2322273

Elgato: Thunderbolt 3 Mini-Dock für HDMI, USB-3 und mehr

08.01.2018 | 12:36 Uhr |

Elgato hat auf der CES 2018 ein Thunderbolt 3 Mini-Dock angekündigt, das HDMI-, DisplayPort-, USB-3- und Gigabit-Ethernet-Ports in sich vereint.

Die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas stellt die neuesten Trends in Sachen Technik vor. Hier will sich das Münchener Unternehmen Elgato mit einem eigenen Produkt einreihen. So soll das Thunderbolt 3 Mini-Dock vier separate Adapter überflüssig machen, ohne dabei die Datenbandbreite oder die Stromversorgung zu beeinträchtigen. Ein Durchsatz von bis zu 40 Gbit/s garantiert laut Hersteller, dass jeder Port zuverlässig und mit voller Leistung arbeitet und das unabhängig davon, was über die anderen Ports verbunden ist. Anschließend lassen sich demzufolge parallel HDMI-, DisplayPort-, USB-3- und Gigabit-Ethernet-Geräte. Das Dock werde durch ein robustes, integriertes Thunderbolt 3-Kabel angeschlossen, welches ordentlich und direkt im Gehäuse für den Transport verstaut werden kann, so der Anbieter weiter. Für Elgato ist Thunderbolt 3 dafür der einzige Standard, der volle Leistung und Stabilität bietet, wenn gleichzeitig 4K-Video- sowie Datensignale mit hoher Bandbreite über einen einzigen Port laufen.

Vorausgesetzt wird mindestens macOS 10.12 und ein Thunderbolt 3-Port, dies gleichfalls auf einem PC ab Windows 10. Das Elgato Thunderbolt 3 Mini-Dock wird im Frühjahr 2018 erhältlich sein. Den Preis will man zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2322273