2362493

Exklusiv im Apple Store: Neue eGPU von Blackmagic

12.07.2018 | 15:36 Uhr |

Zusammen mit den neuen Macbook-Pro-Modellen hat Apple eine für Macs gedachte eGPU von Blackmagic vorgestellt.

Zusammen mit den neuen Macbook Pro hat Apple auch eine neue eGPU von Blackmagic vorgestellt . Die zusammen mit dem Hersteller für Video-Software und -Hardware entwickelte externe Grafikkarte ist vorerst exklusiv über den Apple Store zu haben und soll die Grafikleistung des neuen Macbook Pro 15-Zoll um den Faktor 2,8 und das neue 13-Zoll-Modell sogar um den Faktor acht beschleunigen. Für 695 Euro erhält man eine fest integrierte Radeon Pro 580 mit 8 GB RAM, vier USB-Ports, einen HDMI-2- und zwei Thunderbolt-3-Ports. 85W Leistung ermöglichen das Aufladen eines Macbook Pro 15-Zoll, die Lösung soll kleiner und leiser als herkömmliche eGPU-Lösungen sein, wie Macworld berichtet . Die Maße sind 18 x 18 x 30 cm (B/H/T).

Ungewöhnlich: Laut Apple ist die ungewöhnlich designte Lösung die erste eGPU, die das 5K-Display von LG ansteuern kann. Apple bietet dieses Thunderbolt-3-Display exklusiv im Apple Store an, es ist für Apples Notebooks maßgeschneidert. Laut Berichten ist die Lösung aber mit allen anderen Macs mit Thunderbolt 3 und High Sierra kompatibel, mit Windows-Rechner könne es jedoch Kompatibilitätsprobleme geben. Interessant ist die Lösung für Bereiche wie Gaming und VR.

Unseren letzten Test einer eGPU mit gleicher Grafikkarten finden Sie hie r.

Der Thunderbolt-Monitor von LG wird unterstützt.
Vergrößern Der Thunderbolt-Monitor von LG wird unterstützt.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2362493