2383567

Extrem wichtig: Apple berichtigt Bagel-Emoji

17.10.2018 | 10:08 Uhr | Halyna Kubiv

Einigen Nutzern von iOS 12.1 Beta ist ein gravierender Fehler aufgefallen: Das Bagel-Emoji sah unappetitlich aus. Nun ist der Bug Gott sei Dank behoben.

Abgefr├╝hst├╝ckt: Man kann nicht behaupten, Apple w├╝rde nicht auf seine Kunden h├Âren. Im Gegenteil reagiert Apple manchmal sehr schnell und bessert offensichtliche Fehler aus. Denn um einen solchen hat es sich laut vieler Beschwerden um das neue Bagel-Emoji gehandelt, das Apple mit der Beta von iOS 12.1 vorgestellt hatte. Das Fr├╝hst├╝cksteilchen sei wenig ansprechend gewesen und habe nach billiger Fabrikware ausgesehen, Kritik sei vor allem aus New York gekommen, der Stadt, in der das Fr├╝hst├╝ck im Besonderen und der Bagel im Speziellen gro├če Emotionen ausl├Âsten, wie Mashable anmerkt . Die Neugestaltung des aufgeschnittenen Bagels bekommt nun einen Frischk├Ąseaufstrich und wirkt nun hoffentlich so ├Ąhnlich wie die Aqua-Oberfl├Ąche von Mac-OS X: " You wanna lick it ". Bagelgate f├Ąllt gl├╝cklicherweise aus.

2383567