2386833

Feral Interactive bringt Lego-Incredibles auf den Mac

31.10.2018 | 11:42 Uhr | Thomas Hartmann

Das Lego-Spiel für den Mac basiert auf beiden Kinofolgen von den ”Unglaublichen”/ The Incredibles und Incredibles 2 und soll noch in diesem Herbst für macOS erscheinen.

Das Spiel von Disney•Pixar wurde laut Feral Interactive von TT Games entwickelt und durch die Warner Bros. Interactive Entertainment für Konsole und Windows veröffentlicht. Nun soll es bald auch auf dem Mac erscheinen. In dem in typischer Legospiele-Manier gestylten Game geht es um die aufregenden Erfahrungen der Parr-Familie mit ihren unterschiedlichen Superkräften gegen Bösewichte, die ihre Wege kreuzen, aber auch um das unterhaltsame Leben innerhalb der Familie selbst. Dabei tauchen auch immer wieder Szenen aus den Filmen auf, und der Spieler wird die Superkräfte von Mr. Incredible einsetzen können. Aber auch die Fähigkeiten seiner Frau Elastigirl und anderer Superhelden aus dem Incredibles-Universum kommen zum Einsatz. Man kämpft sich durch actiongepackte Level und ausgedehnte Welten, darunter die Stadt Municiberg. Außerdem wird ein Zweispieler-Koop-Modus mit Familienmitgliedern und Freunden in Split-Screen unterstützt, um Lego-Bauten zu errichten. Zusätzlich werden Figuren aus anderen Disney-Pixar-Produktionen im Spiel auftauchen, beispielsweise aus "Toy Story" oder "Cars". Insgesamt soll es über 100 spielbare Charaktere geben.

Für das angekündigte Spiel ist bereits eine Website mit weiteren Informationen zugänglich , dort gibt es auch einen ersten Spiele-Trailer. Die Altersfreigabe USK ist ab zwölf Jahren angegeben. Unterstützt werden diverse Sprachen, darunter Deutsch. Zum Preis und zu den Systemvoraussetzungen gibt es noch keine weiteren Angaben, auch das genaue Erscheinungsdatum ist bisher unbekannt.

Macwelt Marktplatz

2386833