2404093

Firefox 66 unterstützt die Touch Bar am Macbook Pro

25.01.2019 | 13:30 Uhr | Stephan Wiesend

Die für März angekündigte Firefox-Version 66 wird die Touch Bar des Macbook Pro unterstützen.

Die mit den neuen Macbook-Pro-Modellen eingeführte Touch Bar hat viele Fans, längst nicht alle Mac-Apps bieten aber Unterstützung. Wie der Entwickler Sören Hentzschel berichtet, wird ab März erstmals Firefox die Touch-Leiste unterstützen. Das für 19. März angekündigte Firefox 66 soll folgende Funktionen unterstützen: Seite zurück, Seite neu laden, Adressleiste fokussieren, Lesezeichen speichern und entfernen, neuer Tab und Seite teilen. Private Fenster kann man per Touch-Leiste ebenfalls schließen. Einige weitere Anpassungen stehen, wie bei Firefox üblich, über die Profi-Option „about:config“ zur Verfügung. Die kommende Version soll eine Reihe weiterer Verbesserungen liefern, wie etwa stetigeren Aufbau von Webseiten.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Macwelt Marktplatz

2404093