2340759

"Fortnite" ab sofort für iOS erhältlich – ohne Einladung

03.04.2018 | 12:54 Uhr | Denise Bergert

iPad- und iPhone-Besitzer können den kostenlosen Battle-Royale-Titel ab sofort auch ohne Beta-Einladung spielen.

Der Battle-Royale-Titel "Fortnite" steht seit Mitte März in Apples App Store zum Download bereit. Bislang konnten iPhone- und iPad-Besitzer jedoch nur an den Multiplayer-Kämpfen teilnehmen, wenn sie eine Beta-Einladung von Entwickler Epic Games erhalten hatten. Damit ist nun Schluss. "Fortnite" kann ab sofort kostenlos von allen iOS-Nutzer gespielt werden. Die Spiele-App fasst rund 127 MB und setzt als mobiles Betriebssystem iOS 11 voraus. Zu den kompatiblen Geräten zählen iPhone SE, 6S, 7, 8 und X sowie das iPad Mini 4, das iPad Air 2, das iPad 2017 und das iPad Pro. Nicht lauffähig ist "Fortnite" auf iPhone 5S, 6, 6 Plus sowie iPad Air, Mini 2, Mini 3 und iPod Touch.

"Fortnite" funktioniert auf mobilen Endgeräten ebenso wie auf dem PC, Mac, der Playstation 4 und der Xbox One. 100 Spieler springen mit dem Fallschirm über eine großen Karte ab. Während die Spielwelt in regelmäßigen Abständen kleiner wird, gilt es, die anderen Spieler mit gefundenen Ressourcen und Waffen zu bekämpfen. Der oder die letzte, die noch auf dem Spielfeld steht, hat gewonnen.

Bei mehr als 300.000 Bewertungen hat Fortnite im App Store ein durchschnittliches Rating von 4,5. In den Bewertungen bemängeln einige Nutzer den teilweise ruckeligen Spielfluss und die gewöhnungsbedürftige Steuerung. Es bleibt abzuwarten, ob Epic Games auf die Kritik eingeht und per Update nachbessert.

Trend: Smartphone-Spiele übernehmen den Spielemarkt

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2340759