2272471

Gerücht: Apple-Mitarbeiter testen Siri-Lautsprecher bereits

10.05.2017 | 15:32 Uhr |

Der smarte Lautsprecher mit Siri-Funktion von Apple könnte schon im Juni auf der WWDC enthüllt werden.

Mit dem heute enthüllten Echo Show baut Amazon seine Produktfamilie smarter Lautsprecher weiter aus. Doch Apple will dem Online-Versandhändler dieses Marktsegment nicht allein überlassen. Schon im September 2016 machten Gerüchte um einen smarten Apple-Lautsprecher die Runde, der auf den Sprachassistenten Siri zurückgreift und Geräte im Haushalt steuern kann.

Nach zwei Jahren Entwicklungszeit soll sich das Projekt nun kurz vor der Fertigstellung befinden. Analyst Ming-Chi Kuo rechnet sogar mit einer Enthüllung der Hardware im kommenden Monat . Für den Beta-Test hätte Apple zudem auf die eigenen Mitarbeiter zurückgegriffen, die den smarten Lautsprecher seit mehreren Monaten zu Hause ausprobieren können. Unklar bleibt jedoch weiterhin, ob der smarte Lautsprecher von Apple ebenfalls über einen Bildschirm verfügen oder komplett über Sprachbefehle gesteuert wird.

Wie Siri und Alexa unsere Sprache verändern könnten

0 Kommentare zu diesem Artikel
2272471