2284967

Hilton: Hotelkette schwört auf iPhone-Türverriegelung

10.07.2017 | 10:42 Uhr |

Seit drei Jahren sammelt die Hilton Hotelgruppe Erfahrungen mit elektronischer und per App gesteuerter Türverriegelung der Hotelzimmer – und ist von deren Sicherheit überzeugt.

In der Regel werden iPhones eingesetzt, doch auch die Apple Watch findet Einzug in die App-gesteuerte Verriegelung und Entsperrung von Hotelzimmern bei Hilton, wie unter anderem 9to5Mac berichtet . Dort benutzt man das System von August Smart Lock , das freilich auch mit Amazon Alexa oder Google Assistant funktioniert.

Hilton setzt jedenfalls auf die iOS-Geräte und deren vom Hotel geprüfte Sicherheitsstandards, mit denen es noch kein einziges Sicherheitsleck oder andere relevante Probleme gegeben habe. Demnach sind bereits 1700 Hotels in den USA und Kanada damit ausgestattet, die Funkweite reicht bis zu elf Meter. Nun sollen auch in Großbritannien zunächst zehn, später 100 Hotels bis Ende des Jahres damit ausgerüstet werden. Schon andere kleinere Hotelgruppen wie Aloft haben damit bereits früher gute Erfahrungen gesammelt. August Smart Lock unterstützt inzwischen auch Apples Homekit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2284967