2351294

I1601FWUX: USB-C-Monitor von AOC für Macbooks

23.05.2018 | 15:01 Uhr |

Der neue I1601FWUX wiegt 800 Gramm und kann als zusätzliches externes Display genutzt werden.

Für Mobilanwender ist der neue I1601FWUX von AOC gedacht, ein kompakter 15,6-Zoll-Bildschirm, der sich etwa als Ergänzung zu einem Macbook oder Ultrabook empfiehlt. Die Besonderheit: Das 800 Gramm schwere Display wird per USB-C mit Strom (8W) und Monitorsignal (Displayport) versorgt, es benötigt also im Unterschied zu anderen USB-Monitoren keinen zusätzlichen Monitortreiber. Mit 37,6 x 23,5 x 0,85 cm ist es recht kompakt, ein Smartcover dient zugleich als Schutzhülle und verstellbare Halterung, laut Hersteller wird auch der Porträtmodus unterstützt. Die Auflösung des IPS-Panels gibt AOC mit 1920 x 1080 an, allerdings sind die laut Datenblatt  angegebenen Blickwinkel von 160/160 und 262 000 Farben für einen Monitor eher mäßig, ebenso die Helligkeit von 220 cd/m2. Für einen Listenpreis von 229 Euro erscheint der Monitor in diesem Monat, in den USA ist das Gerät bereits seit einigen Monaten verfügbar.


Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2351294