2352035

iPhone oder Macbook? Gerüchte über Apple-Produkt „Star“

28.05.2018 | 13:33 Uhr | Stephan Wiesend

Gerüchte über ein neues Apple-Gerät namens Star kursieren, vermutlich handelt es sich aber nur um das kommende LCD-iPhone.

Gerüchte über neue Apple-Produkte sind oft sehr knapp und lassen viel Spielraum für Interpretationen. Das betrifft auch ein kommendes Apple-Produkt namens „Star“, über das jetzt 9to5mac berichtet . Unter Berufung auf Zulieferer-Kreise schreibt Guilherme Rambo, das seit Januar von Apple getestete Produkt mit Produktnamen N84 gehöre zu einer komplett neuen Gerätefamilie. Es biete Touchscreen, SimCard, GPS, Kompass, sei wasserdicht und nutze als Firmware EFI. Letzteres ist ungewöhnlich, da nur Macs EFI benutzen, iPhones ein komplexeres System . Rambo spekuliert deshalb, es könnte sich um Apples erstes Macbook mit ARM-CPU handeln.

Interessant, aber vermutlich eine Fehlspekulation: Völlig anders sieht dies nämlich der auf Mac-Gerüchte spezialisierte Mark Gurman von Bloomberg, der für gute Kontakte zu Apple-Mitarbeitern bekannt ist. Laut seinen Quellen handle es sich bei diesem Gerät N84 um das kommende iPhone mit 6,1-Zoll-Bildschirm, über das wir bereits öfter berichtet haben . Gurman war hier bisher immer recht verlässlich, weshalb wir wohl noch länger auf ein ARM-Macbook oder einen Hybrid aus iPad und Macbook warten müssen. So passen auch die anderen durchgesickerten Beschreibungen wie SIM-Card und Touchscreen weit besser zu einem iPhone, als einem Apple-Macbook. Neues liefern sie dabei eigentlich nicht. Es ist allerdings nicht auszuschließen, dass Apple mit iOS 12 auch Neuerungen beim Bootvorgang des iPhones einführt, was als „EFI“ mißverstanden wurde.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Macwelt Marktplatz

2352035