2348747

iTunes synchronisiert unter Windows keine Fotos mehr

09.05.2018 | 14:54 Uhr | Denise Bergert

Bei iTunes 12.7.4 kommt es aktuell bei der Synchronisation von Bildern und Videos unter Windows zu Problemen.

Einige Windows-Besitzer klagen aktuell ├╝ber Probleme bei der ├ťbertragung von Fotos und Videos zwischen ihrem PC und unterschiedlichen iPhone- und iPad-Modellen. Mit dem Smartphone oder Tablet aufgenommene Clips und Schnappsch├╝sse k├Ânnen nicht mehr mit dem Windows-PC synchronisiert werden. Konkret sind Apple-Ger├Ąte mit iOS 11.3 sowie neuere (Beta)-Versionen und die neueste iTunes-Version 12.7.4 betroffen. Sobald das neueste iTunes-Update auf dem Windows-PC aufgespielt wurde, verweigert die Gesamtsynchronisation von Tablet und Smartphone ihren Dienst. Das Kopieren von Bildern und Videos kann nicht abgeschlossen werden.

Wie die Nutzer im Fehler-Thread im offiziellen Apple-Forum berichten , bleibt die Synchronisation stets beim Schritt "Fotos aus dem Ordner "Bilder" lesen" h├Ąngen. Die Aktion kann hier nur h├Ąndisch abgebrochen werden, wodurch jedoch die gew├╝nschten Fotos und Videos nicht auf das angeschlossene Ger├Ąt kopiert werden. Den Nutzerberichten zufolge tritt das Problem bei der ├Ąlteren iTunes-Version 12.7.3 nicht auf. Wer die iCloud-Fotomediathek f├╝r Windows nutzt, ist ebenfalls nicht betroffen. Es bleibt abzuwarten, wann Apple einen Patch f├╝r den Fehler nachreichen wird.

Macwelt Marktplatz

2348747