2362003

John Giannandrea leitet KI-Entwicklung bei Apple

11.07.2018 | 08:52 Uhr |

Nach acht Jahren bei Google soll der Experte für künstliche Intelligenz nun bei Apple die Entwicklung von Siri und Core ML leiten.

Apple hat seine Leadership-Seite aktualisiert und einen neuen Kopf präsentiert. John Giannandrea steht demnach nun als Chief of Machine Learning AI Strategy jenen Teams vor, die sich bei Apple bislang um Siri und künstliche Intelligenz gekümmert haben. Giannandrea ist erst seit April bei Apple, zuvor hatte er bei Google die Abteilung für Suche und künstliche Intelligenz geleitet. Das Siri Team war bisher unter der Aufsicht von Softwarechef Craig Federighi. Beide Teams bleiben laut TechCrunch in ihrer Struktur bestehen und bekommen nur einen neuen Chef. Schon heute sind die Teams in die unterschiedlichsten Projekte involviert, Machine Learning und Siri sind gewissermaßen überall bei Apple.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2362003