2251900

Kanex: Hintergrundbeleuchtete Tastatur für bis zu vier Geräte

10.02.2017 | 10:16 Uhr |

Das Premium Slim Keyboard ermöglicht es laut Hersteller, zwischen Mac, iPhone, iPad und anderen Geräten umzuschalten und dort zur Eingabe die Tastatur zu nutzen.

Das Kanex Premium Slim Keyboard im Alu-Look mit schwarz-weißen Tasten ist speziell für den Mac ausgelegt und bietet neben der üblichen Apple-Command-Taste Schnelltasten für Helligkeit, Lautstärke, Steuerung für iTunes und andere Apps, die etwa die Play- und andere Tasten unterstützen, sowie zum direkten Zugriff auf Siri. Bei schwächerem Licht oder Dunkelheit helfen die hintergrundbeleuchteten Tasten beim Tippen. Die Kopplung mit dem Mac geschieht über Bluetooth 3.0, insgesamt lassen sich bis zu vier Geräte wie iPhone oder iPad oder auch Windows- und Android-Computer und Smartphones anschließen, zwischen denen man einfach per Tastendruck hin und her schaltet. Unter iOS lassen sich bestimmte Tasten beispielsweise für die Suche nutzen.

Die Tastatur ist laut Herstellerangaben sehr schmal – die Maße gibt Kanex mit 11 x 28 Zentimetern an, das Gewicht beträgt demnach 308 Gramm. Die Aufladung des 750-mAh-Akku geschieht per Micro-USB (Kabel im Lieferumfang). Der Preis des bislang nur im QWERTY-Layout produzierten Keyboards   liegt bei 80 Euro.

Außerdem vom Hersteller verfügbar ist das zusammenklappbare Foldable Travel Keyboard , das bislang ebenfalls nur im QWERTY-Layout vorliegt. Auch dieses verbindet sich über Bluetooth 3.0 mit bis zu vier koppelbaren Geräten, ist laut Anbieter 1,3 Zentimeter dick (gefaltet 16,3 Zentimeter lang). Das Gewicht beträgt 172 Gramm, der integrierte 110-mAh-Akku wird über ein mitgeliefertes Micro-USB-Kabel aufgeladen. Der Preis liegt bei 50 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2251900