2292319

Kleinanzeigen: Facebook Marketplace startet in Deutschland

15.08.2017 | 13:04 Uhr | Denise Bergert

Ebay Kleinanzeigen bekommt ab sofort Konkurrenz vom Facebook Marketplace.

Nach dem US-Launch im vergangenen Jahr startet Facebook seinen Marketplace heute in 17 weiteren L├Ąndern ÔÇô darunter auch Deutschland. Der Konkurrent f├╝r Ebay Kleinanzeigen wird ab sofort als Bestandteil der Facebook-App ausgeliefert und ist ├╝ber das neue Marktplatz-Icon in der Software erreichbar.

Die Angebote im Facebook Marketplace k├Ânnen nach Preis, Ort und Kategorie gefiltert werden. Das St├Âbern in Kategorien oder die Suche in der eigenen Stadt ist ebenfalls m├Âglich. Das Einstellen neuer Artikel funktioniert ├Ąhnlich wie bei Ebay Kleinanzeigen. Nutzer nehmen ein Foto mit der Smartphone-Kamera auf, beschreiben das Produkt, w├Ąhlen eine Kategorie und legen den Preis fest. Die Zahlung m├╝ssen Facebook-Nutzer unter sich ausmachen. Einen gesonderten Dienst bietet Facebook hierf├╝r nicht an. ┬á

Macwelt Marktplatz

2292319