2408918

Kuo: Apple Watch Series 5 wieder mit Keramikgehäuse

18.02.2019 | 10:19 Uhr | Peter Müller

Anscheinend will Apple doch noch eine Edition-Serie der Apple Watch auflegen, auch diesmal aus Keramik.

Der Analyst Ming-Chi Kuo von TF International Securities hat seine bisherige Einschätzung über ein neues iPad Mini im Jahr 2019 erneut bekräftigt . Dieses komme neben zwei neuen iPad Pro, die aktualisierte Prozessoren erhalten sollen. Erst im letzten Jahr hatte Apple das Design des iPad Pro massiv verändert und dabei den Homebutton weggelassen und Lightning durch USB-C ersetzt. Das günstige iPad 9,7 werde Apple in diesem Jahr ebenso erneuern und seine Größe auf 10,5 Zoll ausdehnen, es soll in etwa so werden wie die letzte Generation des iPad Pro vor der radikalen Neugestaltung, dabei wird es Homebutton und Touch ID behalten.

Bei der Apple Watch werde in diesem Jahr die Keramik-Option zurück kehren, EKG wird in mehr Ländern als nur den USA zur Verfügung stehen. Eine keramische Uhr ist für Apple keine Neuheit, das Material wurde für die Apple Watch Series 3 Edition genutzt. Im Herbst vergangenen Jahres wurde gar keine Edition-Uhr vorgestellt, die verfügbaren Apple Watches sind entweder aus Aluminium oder Edelstahl. Beim Start im Frühling 2015 hat Apple gar eine goldene Uhr bei diversen Promis vermarktet.

Auch über weitere Neuheiten will Kuo Bescheid wissen, Apples neuer Profimonitor etwa werde eine 6K-Auflösung auf 31,5 Zoll bieten, das Macbook Pro vergrößere sich auf bis zu 16,5 Zoll. Drei neue iPhones und die zweite Generation der Airpods würden das Portfolio ergänzen.

Macwelt Marktplatz

2408918