2249711

Lego startet soziales Netzwerk für Kinder

31.01.2017 | 14:01 Uhr |

Über das soziale Netzwerk Lego Life können Kinder ihre Baustein-Kreationen mit Freunden teilen.

Mit Lego Life hat der dänische Bauklötzchen-Hersteller Lego heute ein eigenes Social Network gestartet. Die Plattform richtet sich an Kinder unter 13 Jahren und ist ab heute als App für iOS und Android verfügbar.

Über Lego Life können Mitglieder ihre Kreationen in Form von Fotos mit Freunden teilen. Lego hat eigenen Aussagen zufolge eng mit UNICEF und FTC zusammengearbeitet, um die App für die jungen Nutzer sicher zu machen. Dafür soll unter anderem die E-Mail-Adresse der Eltern sorgen, die für die Anmeldung nötig ist. Bei Lego Life sind außerdem keine Klarnamen erlaubt.

Zum Funktionsumfang von Lego Life gehört ein Avatar-Generator, Herausforderungen und Tipps. In Videos zeigen beispielsweise die so genannten Master Builders, wie man schwierige Bauwerke erstellt. Wie bei Instagram und Co. können Nutzer zudem Bilder liken und anderen Mitgliedern folgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2249711