2352989

Lemuro: iPhone-Objektive für bessere Fotos

01.06.2018 | 11:50 Uhr | Thomas Hartmann

Lemuro aus Deutschland will über ein Kickstarter-Projekt verschiedene Objektive fürs iPhone und andere Modelle produzieren, die ab November verfügbar sein sollen.

Vier verschiedene Objektive aus Aluminium gefertigt will das deutsche Startup Lemuro zunächst für diverse iPhone-Modelle offerieren: ein Weitwinkel mit 18 Millimeter und 110 Grad Sichtfeld (FOV), dazu ein Fischauge-Objektiv mit 8 Millimeter und einem Sichtfeld von 238 Grad. Für Großaufnahmen und Porträts ein Teleobjektiv mit 60 Millimeter und zweifachem optischen Zoom, und schließlich eine Makrolinse mit 25 Millimeter, die eine zehnfache optische Vergrößerung zustande bringen soll. Verschiedene Beispiel-Fotos auf der Kickstarter-Kampagne zeigen die Unterschiede bei Aufnahmen zwischen einem iPhone X mit dem Lemuro-Objektiv und in gleicher Perspektive ohne – demnach sind die Unterschiede beachtlich, am stärksten bei der Makroaufnahme sichtbar.

Um ein solches Objektiv am iPhone oder später auch an andere (Android-)Smartphones festschrauben zu können, benötigt man offenbar zwingend eine der verschiedenfarbigen Lederhüllen für die Rückseite des iPhones. Dazu gibt es einen Adapter aus eloxiertem Aluminium, mit dem man das Objektiv an das iPhone befestigt.

Liefern will man ab November 2018 – das Finanzierungsziel von 10.000 Euro für den Produktionsbeginn hat man bereits jetzt (Stand 1. Juni vormittags) mit fast 19.000 Euro weit übertroffen, es bleiben noch 21 Tage für Unterstützer.

Zunächst wird man nur für das iPhone X sowie die verschiedenen iPhone-7- und 8-Modelle ordern können, andere Smartphones sollen später dazukommen. Die Preise starten bei 25 Euro für eine Hülle und bei 75 Euro, wenn man dazu auch eins der vier Objektive nach Wahl geliefert bekommen möchte. Für das "Professional Kit" mit allen vier Objektiven und einer Adapterhülle zahlt man derzeit und bei frühestmöglichen Lieferung 225 Euro. Das Kickstarter-Video des Startups zeigt Details zu den Produkten und bringt Statements der Hersteller sowie Hintergründe zur Entwicklung der Linsen.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2352989