2409095

Lightroom-Konkurrent Luminar bekommt Update

19.02.2019 | 08:00 Uhr | Markus Schelhorn

Seit Skylum Luminar eine eigene Bibliothek verwendet, ist dieses Programm einer der interessantesten Alternativen zu Adobe Lightroom. Jetzt erhÀlt es ein Update auf Version 3.0.2.

Mit Skylum Luminar lassen sich Fotos in einer eigenen Bibliothek verwalten. Zudem bietet das Programm viele Bildbearbeitungswerkzeuge, von denen einige KĂŒnstliche Intelligenz nutzen. So etwa Accent AI und AI Sky Enhancer. Neben neuen Funktionen soll das Update auf Version 3.0.2 die StabilitĂ€t und Geschwindigkeit von Skylum Luminar erhöhen.

Schneller und stabiler

Dank dem Feedback der Benutzer, die verschiedene Probleme gemeldet haben, soll die Windows- und Mac-Version von Luminar 3.0.2 nun große StabilitĂ€tsverbesserungen bieten. In der  Windows-Version lassen sich laut Skylum nun Fotos und Ordner schneller zum Katalog hinzufĂŒgen. Außerdem soll die Startzeit beim erneuten Laden des Katalogs nun kĂŒrzer sein. Die Verbesserungen der Mac-Version umfassen unter anderem eine Fehlerbehebung beim Verschieben von Dateien zwischen externen und internen Laufwerken. Diese nun nicht mehrmals dupliziert. Einige Kameras zeigten beim Export mit dem sRGB-Profil Farbverschiebungen, auch dieser Bug wurde behoben. Zudem sollen das Importieren und Öffnen von Luminar-Dateien (.lmnr-Dateien) verbessert worden sein.

Ausblick auf folgende Updates

Skylum möchte dieses Jahr noch einige weitere Updates fĂŒr Luminar veröffentlichen. So soll bald eine RAW + JPEG-UnterstĂŒtzung folgen, auch die Vorschau der Luminar Looks soll schneller werden. Auch eine Möglichkeit virtuelle Kopien anzulegen und die IPTC-Infos zu bearbeiten soll dieses Jahr noch folgen. Zudem soll die Suchfunktion verbessert werden und weitere AI-Funktionen folgen. FĂŒr Lightroom-Umsteiger wird zudem eine Funktion zur Lightroom-Migration folgen.

Preis und VerfĂŒgbarkeit

Das Update auf Luminar 3.0.2 ist sofort verfĂŒgbar und fĂŒr Besitzer von Luminar 3 kostenlos. Auf bis zu fĂŒnf GerĂ€ten (Windows und Mac) kann man Luminar gleichzeitig verwenden. Luminar 3.0.2 kostet fĂŒr Neukunden 69 Euro .

Macwelt Marktplatz

2409095