2272686

Love Magenta - Telekom bietet ab sofort eigenen Raumduft an

11.05.2017 | 10:49 Uhr |

Der neue Telekom-Raumduft wurde vom bekannten Parfumeur Geza Schön entwickelt und kostet 15 Euro.

„Magenta für die Sinne“: Neben iPhone und Routern kann man in den Shops der Telekom bald einen firmeneigenes Duft erwerben . Wie die Wirtschaftswoche berichtet , soll der neue Raumduft demnächst in den Telekom-Läden verkauft werden, online ist er bereits verfügbar. „Wir machen die Marke über ein weiteres Sinnesorgan erlebbar, so Markenchef Hans-Christian Schwingen zum Wirtschaftsmagazin. Der Duft stammt vom bekannten Parfumeur Geza Schön und beinhaltet eine Kopfnote von Bergamotte und Rosa Pfeffer, die Herznote ist Guajakholz und Cashmeran, die Basisnote Sandelholz, Molecule 01 u. a. Im Webshop kostet der Diffusor 15 Euro, je nach Raumtemperatur liefert der Glas-Flakon mit Holzaufsatz Duft für bis zu drei Monate. Der Duft wird bereits in den Telekom-Läden in Österreich, Mazedonien und Albanien eingesetzt. In Deutschland kommt er nicht zum Einsatz – obwohl Kunden bei der Verwendung des Dufts länger im Laden blieben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2272686