2346330

Mac im Business sehr beliebt

27.04.2018 | 09:42 Uhr | Peter Müller

Wenn die Mitarbeiter eine freie Wahl zwischen den Plattformen haben, greifen sie öfter zum Mac als zu einem Windows-PC.

Wahlfreiheit: Mac privat, Windows-PC im Business – so sieht die Welt schon lange nicht mehr aus. Wenn es nach den Anwendern geht, würden in Unternehmen die nach wie vor dominanten Windows-PCs auch bald verschwinden, legt eine Studie des Deployment-Software-Herstellers Jamf nahe. Denn in Firmen, die ihre Mitarbeiter ihr Equipment selbst auswählen lassen, würden 72 Prozent zum Mac greifen und nur 28 Prozent zur Windows-Maschine. Noch ein wenige deutlicher wird der Hang zu Apple-Produkten im mobilen Sektor, 75 Prozent der Angestellten tendieren zum iPhone und nur 25 Prozent zu Android-Geräten. Immerhin lässt schon eine knappe Mehrheit von 52 Prozent der befragten Unternehmen die Wahl des Desktop-Computers zu, 49 Prozent lassen die Wahl beim Smartphone. Diese Wahlfreiheit wirkt sich laut Umfrageergebnis auch in einer höheren Produktivität und Loyalität zur Firma aus.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Macwelt Marktplatz

2346330