2342090

macOS 10.13.5 mit einem Test-Modus für 64-Bit-Apps

09.04.2018 | 13:13 Uhr |

Nach erfolgreicher Veröffentlichung der vierten Version von High Sierra schiebt Apple auch gleich die erste Beta Version von 10.13.5 nach. Großes Hauptaugenmerk liegt auf der Möglichkeit, 64 Bit Software zu testen.

Der Testmodus ist dazu da, die 32-Bit-Unterstützung für Anwendungen zu beenden. Apple weist daher auch darauf hin, dass nur Entwickler diese Funktion aktivieren sollen. Hierzu startet man den Mac im sogenannten Wiederherstellungsmodus , öffnet das Terminal und gibt folgendes Kommando ein: nvram boot-args=“-no32exec“. Um die Funktion wieder zu deaktivieren genügt folgender Befehl: nvram boot-args=““ Ein Hinweis auch an iMac Pro Nutzer: Um die letzte Beta Version zu installieren muss auf dem Mac mindestens 10.13.4 laufen. Die Möglichkeit von 10.13.3 oder früher zu aktualisieren kommt in einer späteren Version. Entwickler laden sich die neue Beta Version wie immer direkt via dem Mac App Store herunter. Das Update beträgt stolze 1,79 GB und trägt die Nummer 17F35e.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2342090