2359172

macOS Mojave: So funktioniert Dynamic Desktop

27.06.2018 | 14:47 Uhr |

Der Bildschirmhintergrund des Mac passt sich ab macOS 10.14 Mojave an die Tageszeit an. So funktioniert der Dynamic Desktop.

Es ist leicht, die Zeit zu vergessen, wenn man den ganzen Tag vor dem Mac arbeitet. Bevor man sich versieht, ist es Abend geworden. Mit Dynamic Desktop passt sich das Desktop-Bild Ihres Macs der Tageszeit an, so dass Sie eine bessere Vorstellung davon haben, wie hoch die Sonne noch am Himmel steht.

In der ersten Version der macOS Mojave Public Beta gibt es nur ein Desktop-Image, das Sie als Dynamic Desktop verwenden k├Ânnen. Wir werden wahrscheinlich mehr Bilder sehen, wenn das offizielle Mojave-Ver├Âffentlichungsdatum n├Ąher r├╝ckt.

So aktivieren Sie Dynamic Desktop in macOS Mojave

  1. Klicken Sie auf das Apfel-Men├╝ und w├Ąhlen Sie Systemeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf Schreibtisch & Bildschirmschoner.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Schreibtisch, sofern sie noch nicht ge├Âffnet ist.

  4. Desktops, die dynamisch sind, werden mit einem Symbol in der oberen linken Ecke der Miniaturansicht angezeigt. Wenn Sie einen ausw├Ąhlen, wird in der Beschreibung auch angezeigt, ob er dynamisch ist.

  5. W├Ąhlen Sie ein dynamisches Desktop-Miniaturbild und schlie├čen Sie dann die Systemeinstellungen.

Dynamic Desktops erkennt man an dem Icon in der Ecke oben links
Vergr├Â├čern Dynamic Desktops erkennt man an dem Icon in der Ecke oben links
© Macworld

Ab der Public Beta bleibt der Dynamic Desktop im Dark Mode im "Nighttime"-Modus und ├Ąndert sich w├Ąhrend des Tages nicht mehr. Falls sich dies in neueren Versionen von Mojave ├Ąndert, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

Im Dark Mode verbleibt der Dynamic Desktop in seiner Nachtansicht
Vergr├Â├čern Im Dark Mode verbleibt der Dynamic Desktop in seiner Nachtansicht
© Macworld

Roman Loyola besch├Ąftigt sich seit Anfang der 90er Jahre mit Technologie. Seine Karriere begann bei MacUser und er arbeitete f├╝r MacAddict, Mac|Life und TechTV. Er hat auch f├╝r MacRumors und Realtor.com geschrieben.

Macwelt Marktplatz

2359172