2359406

macOS Mojave: Tipps und Tricks für Stapel

04.03.2019 | 16:37 Uhr |

Seit macOS Mojave gehört das Datei-Chaos auf dem Computer-Schreibtisch der Vergangenheit an: Die Stapel-Funktion bringt endlich Ordnung auf den Mac. Mit diesen Tricks finden Sie die Dateien in den Stapeln am schnellsten wieder.

Wie der Name schon sagt, legt die neue "Stapel"-Funktion Ihre Desktop-Dateien in Stapeln ab. Wenn Sie auf einen Stapel klicken, wird dieser expandiert, um die einzelnen darin abgelegten Dateien anzuzeigen. Sie können auch einen Stapel von Dateien durchsuchen, um die gewünschte Datei zu finden.

Stacks ist eine sehr nützliche Funktion, die schnell zu implementieren ist. Und Sie können sogar zu Ihrem Durcheinander zurückkehren, wenn Sie wollen. So benutzt man Stacks:

So aktivieren Sie Stacks in macOS Mojave

1. Klicken Sie im Finder auf "Darstellung" in der Menüleiste.

2. Wählen Sie Stapel verwenden. Standardmäßig erstellt der Mac die Gruppendateien nach Art. Die Stacks erscheinen auf der rechten Seite.

So öffnen Sie eine Datei mit Stacks

1. Klicken Sie auf einen Stapel. Es wird expandiert, um die beiliegenden Dateien anzuzeigen.

2. Doppelklicken Sie auf die Datei, die Sie mit der Standardanwendung für diesen Dateityp öffnen möchten. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie dann die gewünschte Anwendung aus. Sie können auch die Schnellsuche auf eine Datei anwenden, indem Sie die Leertaste drücken.

3. Der Stack bleibt auch nach dem Öffnen der Datei expandiert. Um den Stack zu schließen, müssen Sie auf das Stack-Symbol klicken, das abgeschattet wird.

Besondere Funktionen mit Trackpad und Magic Mouse

1. Bewegen Sie den Cursor über den Stapel, den Sie durchsuchen möchten.

2. Wenn Sie ein Trackpad verwenden, schieben Sie zwei Finger nach links oder rechts, um durch den Stapel zu schauen. Wenn Sie eine Magic Mouse verwenden, verwenden Sie einen Finger.

Alle Stacks mit nur einem Klick öffnen

Arbeiten Sie an einem Projekt, bei dem Sie verschiedene Datei-Formate aus den diversen Stapeln benötigen? Kein Problem, klicken Sie einfach bei gedrückter Alt-Taste auf einen Stack Ihrer Wahl. Daraufhin öffnen sich strukturiert alle Stacks auf dem Desktop. Möchten Sie einzelne Stacks schließen, klicken sie einfach auf den nach unten gerichteten Pfeil des Stack-Ordners. Sollen alle Stacks geschlossen werden, klicken Sie erneut mit gedrückter Alt-Taste auf irgendeinen Stack.

Schnellaktionen

Je nachdem, was sich in dem Stack befindet, können Sie unterschiedliche Schnellaktionen ausführen. Möchten Sie beispielsweise ein PDF-Dokument aus ausgewählten Bildern erstellen? Nichts leichter als das! Einfach die Bilder aus dem Stack auswählen und mit der rechten Maustaste unter dem Punkt "Schnellaktionen" die Funktion "PDF erstellen" auswählen. An gleicher Stelle können Sie übrigens auch mehrere ausgewählte Bilder nach links drehen - das spart im Ernstfall ordentlich Zeit.

Schnellaktionen in der Stapel-Funktion unter macOS Mojave.
Vergrößern Schnellaktionen in der Stapel-Funktion unter macOS Mojave.

Darstellungsoptionen

Haben Sie besonders viele Dokumente in einem Stack, kann dies beim Öffnen zu Darstellungsproblemen führen. Daher an dieser Stelle der Hinweis: Stapel und Stacks sind eine tolle Option, um Ordnung auf den Desktop zu bringen. Wenn man die Stapel aber nicht regelmäßig pflegt und ausmistet, dann kann dies manchmal zu Problemen führen. Eine Möglichkeit, um besagte Darstellungsfehler (vorerst) zu umgehen, ist eine kleine Darstellung der Symbolgröße auf dem Desktop. 

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie "Darstellungsoptionen" aus. Für die maximale Anzeigefläche wählen Sie eine Symbolgröße von 16x16. Diese Auswahl ist aber nur was für Nutzer mit echten Adleraugen, da man von dem eigentlichen Symbolen fast gar nichts mehr erkennen können. Stellen Sie zusätzlich den geringsten Gitterabstand ein und wählen Sie zudem eine kleine Schriftgröße aus.

So ändern Sie die Gruppierung von Stapeln

1. Schalten Sie Stapel ein, wie oben beschrieben.

2. Klicken Sie auf "Darstellung".

3. Klicken Sie auf "Stapel gruppieren nach".

4. Es erscheint ein Popup-Menü. Sie können dann wählen, ob Sie Ihre Stapel nach Art, Datum der letzten Öffnung, Hinzufügung, Änderungsdatum, Erstellungsdatum oder nach Tags gruppieren möchten.

Sie können die Stapelgruppierung auch ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen Stapel klicken und dann Stapel gruppieren nach wählen. Sie sehen das gleiche Popup-Menü der Gruppierungsoptionen wie in Schritt 4 oben beschrieben.

Macwelt Marktplatz

2359406