2359406

macOS Mojave: Stapel und wie man sie verwendet

28.06.2018 | 13:47 Uhr |

Neue Funktion, die fernen Vorfahren hat: Organisieren Sie das Durcheinander auf Ihrem Desktop im Handumdrehen.

Der Schreibtisch ist ein guter Ort, um Dateien bequem zu speichern. Sie k√∂nnen schnell zum ben√∂tigten Dokument gelangen, wenn es direkt auf dem Desktop liegt und m√ľssen dabei keine Ordner durchsuchen. Das Problem ist aber, dass der Schreibtisch mit der Zeit sehr √ľberladen werden kann. Das hat Folgen: Ihre Zugriffseffizienz sinkt jedes Mal, wenn Sie eine Datei auf dem Desktop speichern, ohne sie zu entfernen.

Die neue Funktion Staple in macOS Mojave hilft, das Durcheinander zu organisieren. Es ist eigentlich kein brandneues Feature, die Stapel haben bereits seit Mac-OS X 10.6 Snow Leopard ihren Auftritt im Dock. Sie w√§hlen dabei, ob eine Gruppe von Elementen im Dock als Ordner oder als Stapel angezeigt werden soll. Neu ist jedoch die Anwendung des Prinzips auf den Desktop. ( Wobei Apples Advanced Technology Group eine solche Idee schon f√ľr das klassische Mac-OS hatte, Anm. d. Red. )

Wie der Name schon sagt, legt Stapel Ihre Desktop-Dateien in eben Stapeln ab. Wenn Sie auf einen Stapel klicken, wird dieser expandiert, um die einzelnen darin abgelegten Dateien anzuzeigen. Sie k√∂nnen auch einen Stapel von Dateien durchsuchen, um die gew√ľnschte Datei zu finden.

Stacks ist eine sehr n√ľtzliche Funktion, die schnell zu implementieren ist. Und Sie k√∂nnen sogar zu Ihrem Durcheinander zur√ľckkehren, wenn Sie wollen. So benutzt man Stacks:

So aktivieren Sie Stacks in macOS Mojave

1. Klicken Sie im Finder auf "Darstellung" in der Men√ľleiste.

2. Wählen Sie Stapel verwenden. Standardmäßig erstellt der Mac die Gruppendateien nach Art. Die Stacks erscheinen auf der rechten Seite.

So öffnen Sie eine Datei mit Stacks

1. Klicken Sie auf einen Stapel. Es wird expandiert, um die beiliegenden Dateien anzuzeigen.

2. Doppelklicken Sie auf die Datei, die Sie mit der Standardanwendung f√ľr diesen Dateityp √∂ffnen m√∂chten. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, w√§hlen Sie "√Ėffnen mit" und w√§hlen Sie dann die gew√ľnschte Anwendung aus. Sie k√∂nnen auch die Schnellsuche auf eine Datei anwenden, indem Sie die Leertaste dr√ľcken.

3. Der Stack bleibt auch nach dem √Ėffnen der Datei expandiert. Um den Stack zu schlie√üen, m√ľssen Sie auf das Stack-Symbol klicken, das abgeschattet wird.

Wie man einen Stack durchforstet und eine Datei öffnet

1. Bewegen Sie den Cursor √ľber den Stapel, den Sie durchsuchen m√∂chten.

2. Wenn Sie ein Trackpad verwenden, schieben Sie zwei Finger nach links oder rechts, um durch den Stapel zu schauen. Wenn Sie eine Magic Mouse verwenden, verwenden Sie einen Finger.

So ändern Sie die Gruppierung von Stapeln

1. Schalten Sie Stapel ein, wie oben beschrieben.

2. Klicken Sie auf "Darstellung".

3. Klicken Sie auf "Stapel gruppieren nach".

4. Es erscheint ein Popup-Men√ľ. Sie k√∂nnen dann w√§hlen, ob Sie Ihre Stapel nach Art, Datum der letzten √Ėffnung, Hinzuf√ľgung, √Ąnderungsdatum, Erstellungsdatum oder nach Tags gruppieren m√∂chten.

Sie k√∂nnen die Stapelgruppierung auch √§ndern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen Stapel klicken und dann Stapel gruppieren nach w√§hlen. Sie sehen das gleiche Popup-Men√ľ der Gruppierungsoptionen wie in Schritt 4 oben beschrieben.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2359406