2380647

macOS Mojave & iOS 12: Continuity-Kamera nutzen

03.10.2018 | 13:28 Uhr |

Mithilfe der Continuity-Kamera lassen sich Fotos und Scans direkt von ihrem iPhone/iPad in Programme auf ihren Mac einfügen. Dadurch können Sie auf externe Hilfsmittel wie Scanner komplett verzichten. Wie das funktioniert erklären wir in unserem Ratgeber.

Im Laufe der Jahre ist die Digitalisierung von gedruckten Fotos und Dokumenten viel einfacher geworden. Früher waren Scanner das wichtigste Werkzeug für den Job, aber jetzt haben wir Smartphone-Kameras. Mit der Continuity-Kamera können Sie mit Ihrem iPhone oder iPad Fotos und Dokumentenscans (z.B. Quittungen) direkt in eine Datei importieren, die Sie auf Ihrem Mac erstellen.

Wie das funktioniert: Die Continuity-Kamera verbindet Ihren Mac mit Ihrem iOS-Gerät. Sie können dann ein Foto machen oder ein Bild von einem Dokument aufnehmen, und dieses Bild wird automatisch in die Datei importiert, an der Sie gerade arbeiten. So einfach ist das.

Anforderungen an die Kontinuitätskamera

  • Mac: macOS Mojave. iOS-Gerät: iOS 12.

  • Derzeit funktioniert die Continuity-Kamera mit den Mojave-gebündelten Anwendungen wie Notizen, TextEdit, Nachrichten und Mail. Ebenfalls unterstützt werden auch Apples Pages und Keynote. Achtung: Bei der iWork-Programmen müssen Sie darauf achten, dass die jeweils aktuelle Version installiert ist: Keynote ab 8.2, Pages ab 7.2, Numbers ab 5.2. Finder wird ebenfalls unterstützt. Bei Drittanbieter-Apps sollten Sie nach Updates auf die Integration der Funktion in den Update-Notizen achten.

  • Die Mac- und iOS-Geräte müssen mit der gleichen Apple-ID angemeldet sein.

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie mit der integrierten Kamera ein Foto in ein Dokument einfügen, das Sie auf einem Mac erstellen. In der Anleitung verwenden wir Pages, die Schritte sind aber für alle Apple Apps wie Notes, Mail und TextEdit gleich.

1. Positionieren Sie den Cursor in Ihrem Dokument an der Stelle, an der das Foto platziert werden soll.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder tippen Sie mit zwei Fingern auf das Trackpad). Es erscheint ein Popup-Menü.

3. Wählen Sie „Foto aufnehmen“.

Wählen Sie "Foto aufnehmen" aus dem Kontextmenü aus.
Vergrößern Wählen Sie "Foto aufnehmen" aus dem Kontextmenü aus.

4. In Ihrem Dokument erscheint eine Anzeige, die Sie anweist, ein Foto mit Ihrem iOS-Gerät aufzunehmen.

Im Dokument erscheint nun die Aufforderung, ein Foto mit ihrem iPhone/iPad aufzunehmen.
Vergrößern Im Dokument erscheint nun die Aufforderung, ein Foto mit ihrem iPhone/iPad aufzunehmen.

5. Gehen Sie zu Ihrem iOS-Gerät und öffnen Sie die Kamera, wenn sie nicht geöffnet ist. Beachten Sie, dass Ihre Kameraoptionen auf „Foto“ beschränkt sind. Sie können nicht auf Quadrat umstellen oder Videos aufnehmen.

Nehmen Sie Ihr Bild auf.

6. Gehen Sie zurück zum Mac und zu Ihrem Dokument. Das soeben aufgenommene Bild sollte erscheinen. Sie können nun das Bild und das Dokument nach Belieben bearbeiten.

Das geschossene Foto wird automatisch in ihr Dokument eingefügt.
Vergrößern Das geschossene Foto wird automatisch in ihr Dokument eingefügt.

So scannen Sie Dokumente mit der integrierten Kamera in macOS Mojave und iOS 12

Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie mit der integrierten Kamera ein Dokument für einen Mac scannen können. In der Anleitung verwenden wir das Programm Notizen, die Schritte sind aber für alle Apple Apps wie Nachrichten, Mail und TextEdit gleich.

1. Positionieren Sie den Cursor in Ihrem Dokument an der Stelle, an der der Scan platziert werden soll.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder tippen Sie mit zwei Fingern auf das Trackpad). Es erscheint ein Popup-Menü.

3. Wählen Sie "Dokumente scannen".

Wählen Sie im Kontextmenü "Dokumente scannen" aus.
Vergrößern Wählen Sie im Kontextmenü "Dokumente scannen" aus.

4. In Ihrer Datei erscheint eine Anzeige, die Sie anweist, ein Dokument mit Ihrem iOS-Gerät zu scannen.

5. Gehen Sie zu Ihrem iOS-Gerät und öffnen Sie die Kamera, wenn sie nicht geöffnet ist. Richten Sie die Kamera auf ihr Dokument aus und drücken Sie dann den Auslöser.

6. Die iOS Kamera App zeigt Ihnen auf dem Bildschirm das geschossene Foto und eine Auswahlbox um das Dokument herum an. Hier können Sie den Bereich auswählen, den Sie scannen möchten. Klicken und ziehen Sie die Ecken, bis sich der Bereich, den Sie scannen möchten, im Rahmen befindet. Tippen Sie dann auf „Scan behalten“, wenn Sie den Scan durchführen möchten, oder auf „Wiederholen“, wenn Sie das Dokument erneut scannen möchten.

Auf dem iPhone wählen Sie die Ränder des Dokuments aus
Vergrößern Auf dem iPhone wählen Sie die Ränder des Dokuments aus

7. Die iOS-Kamera kehrt in den Scanner-Modus zurück, wenn Sie mehr Dokumente scannen möchten; Sie wiederholen im Wesentlichen die Schritte 5 und 6 für jeden Scan. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Speichern.

8. Gehen Sie zurück zum Mac und zu Ihrem Dokument. Der soeben aufgenommene Scan sollte erscheinen. Beachten Sie, dass die Scans nicht auf Ihrem iOS-Gerät gespeichert sind.

Das gescannte Dokument ist jetzt in ihrem Programm eingefügt.
Vergrößern Das gescannte Dokument ist jetzt in ihrem Programm eingefügt.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2380647