2396408

Mit Fritzapp Fon 4 wird Ihr iPhone zum Festnetztelefon

26.04.2019 | 08:03 Uhr | René Resch

Durch die neue Callkit-Unterstützung können Festnetzanrufe direkt über die Telefon-App getätigt und angenommen werden.

Der Berliner Routerhersteller AVM hat seiner Fritzapp-Fon Telefoniesoftware für iOS eine neue Version spendiert. Mit Fritzapp Fon 4 können Besitzer einer Fritzbox ihr iPhone sowie iPad als Festnetztelefon verwenden.

Durch die Callkit-Unterstützung wird die Software dabei tief in das iOS-Betriebssystem integriert. Festnetzanrufe können dadurch erstmals auch über die Telefonfunktion der iOS-Geräte bewerkstelligt werden. In den Vorgänger-Versionen musste dazu immer zuerst die App gestartet werden. Ab sofort können Anrufe auch direkt aus dem Sperrbildschirm heraus angenommen werden.

Die Verbindung zwischen der Fritzbox und dem iOS-Gerät wird dabei über WLAN realisiert. Theoretisch kann die Verbindung aber auch per VPN genutzt werden, dann können Festnetzanrufe auch von unterwegs getätigt oder angenommen werden. Hierbei wird dann jedoch Datenvolumen verbraucht.

Für Fritzapp Fon 4 wird mindestens iOS 10 auf dem iPhone oder iPad vorausgesetzt, die Fritzbox benötigt das Betriebssystem Fritz OS 7.

Fritzapp Fon 4 von iTunes herunterladen

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2396408