2395228

Neu im Apple Store: Das 18W-Ladegerät für das iPad Pro

06.12.2018 | 12:47 Uhr |

Mit Apples USB-C-Ladeadapter für das iPad Pro gibt es jetzt soch sechs Apple-Netzteile im Store – unsere Übersicht.

Mit den beiden neuen iPad-Pro-Modellen mit USB-C-Schnittstelle hat Apple auch ein neues Ladegerät eingeführt, ein handliches Ladegerät mit USB-C-Schnittstelle.

Der 18W USB-C Power Adapter ist ab sofort für 35 Euro im Apple Store vorbestellbar, und ist damit bereits Apples vierter USB-C-Adapter: Für Apples Macbooks ist ja das 18W-Ladegerät zu schwach, für das 12-Zoll-Macbook und das Macbook Air 2018 hat Apple deshalb ein 30W-Netzteil im Angebot. Für die Macbook Pro 13-Zoll gibt es ein Modell mit 61W, das Macbook Pro 15-Zoll benötigt gar ein Modell mit 87W – das mit einem Preis von 85 Euro auch das teuerste und größte Modell ist.

Schade: Ein Ladekabel liegt keinem der Adapter bei. Sehr interessant sind die stärkeren Modelle für iPhone-Besitzer, die das schwache beiliegende 5W-Ladegerät ersetzen wollen und statt günstiger Hardware von Drittherstellern ein Gerät von Apple verwenden wollen. Bei den 30W- und 18W-Modellen verspricht Apple nämlich Kompatibilität mit aktuellen iOS-Geräten. Man kann also gefahrlos iPhones und iPad aufladen – und zwar sehr schnell, wie Messungen zeigen .

Einziges Problem: Alle anderen iOS-Geräte besitzen eine Lightning-Schnittstelle und für das Aufladen benötigt man deshalb ein weder iPhones noch Ladegeräten beiliegendes USB-C-auf-Lightning-Kabel – im Apple Store kostet dieses Kabel ab 25 Euro. Für iPhone-Besitzer, die ein Apple-Ladegerät wollen deshalb weiter zu empfehlen: Das alte iPad-Netzteil mit 12 W, USB-A und für vergleichsweise günstige 25 Euro.

Ladezeiten des iPhone X mit fünf verschiedenen Adaptern.
Vergrößern Ladezeiten des iPhone X mit fünf verschiedenen Adaptern.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2395228