2382431

Neues Special: Ratgeber für den Mac

12.10.2018 | 14:01 Uhr |

macOS 10.14 Mojave ist da: Über den Mac gibt es noch viel zu erzählen. Wir machen den Anfang mit unserem Ratgeberpaket.

Der Mac hat sich laut der Marktforscher Gartner im Septemberquartal deutlich schlechter verkauft als noch im Jahr zuvor – Apple wird seine Bilanz erst Anfang November vorlegen. Die niedrigeren Zahlen haben ihre Gründe: Das letzte Update hatte es im Frühsommer mit dem Macbook Pro gegeben, das letzte neue Modell war der iMac Pro, der im Frühjahr hierzulande endlich in den Handel gekommen ist.

Der Mac ist aber noch lange nicht erledigt, wie auch der Gesamtmarkt klassischer Desktop- und Laptop-PCs anscheinend nicht mehr schrumpft. Apple schöpft nur etwas Atem, schon in diesem Herbst sind neue Geräte zu erwarten.

Um Hardware geht es in diesem Special aber nicht, sondern um das, was den Mac eigentlich ausmacht: Sein Betriebssystem und die dafür optimierte Software. Diesbezüglich hat Apple erst einen großen Wurf gelandet, seit dem 24. September steht das neue Betriebssystem macOS 10.14 Mojave bereit. Es gibt einige Neurungen darin, offensichtliche, wie den Dark Mode oder Feinheiten wie die erweiterten Möglichkeiten des Finders und das bessere Zusammenspiel mit iOS-Geräten.

Nicht nur für Mojave legt Apple auch den Browser Safari in Version 12 auf, dieser soll nun noch besser vor Tracking schützen und warnt vor schlechtem Passwortmanagement.

In unserem Special voller Ratgeber lesen Sie aber noch mehr: Etwa über Alternativen und Erweiterungen der Kalender-App oder über die beste Gratis-Software für den Mac.

Wir wünschen viel Lesevergnügen! Das Special erhalten Sie ab Freitag Nachmittag in unserer App Macwelt für iPhone und iPad für 2,29 Euro als In-App-Kauf. Abonnenten von Macwelt Plus können das Special ohne weitere Kosten von unserer Website laden.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2382431