2290731

Next-Gen Antivirensoftware Cylance jetzt auch für Privatrechner

04.08.2017 | 15:44 Uhr |

Die für Macs und PCs verfügbare Antivirensoftware Cylance richtet sich an Unternehmenskunden, jetzt ist auch eine Version für die Privat-Rechner der Firmenangehörigen verfügbar.

Die Sicherheitssoftware Cylance ist eine Unternehmensanwendung, die sowohl Macs als auch PCs vor Malware schützt. Dabei verspricht der Hersteller Beschränkungen herkömmlicher signaturbasierter Antivirenprogramme zu übertreffen. Dank Einsatzes künstlicher Intelligenz soll die sogenannte „ Next-Gen Endpoint Protection “ nämlich sogar bisher unbekannte Gefahren sofort erkennen – also eine noch unbekannte Malware, für die noch keine Signatur verfügbar ist.

Mit der neuen Version Cylance Home Protect soll die Schutzsoftware nun auch für die Privatrechner der Unternehmenskunden verfügbar sein. Die Stärken der Lösung, der Schutz gegen unbekannte Bedrohungen, niedrige Systemlast und einfache Bedienung sollen so auch auf den Heimrechnern der Firmenangehörigen nutzbar sein. Durch den Schutz der privaten Rechner soll auch die Sicherheit des Unternehmens verbessert werden, etwa wenn ein Angestellter von seinem Privatrechner auf Firmendaten zugreift. Cyclance ist allerdings nicht die einzige Sicherheitsfirma, die auf alternative Erkennungsmethoden setzt, für Mac und PC verfügbare Konkurrenten sind Lösungen wie TrustPipe, Carbon Black, Secdo und die Firma SentinelOne.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2290731