2361799

Nikon Coolpix P1000 mit 125-fachem Zoom

10.07.2018 | 14:02 Uhr | Markus Schelhorn

Mit unglaublichen 125-fachem optischen Zoom gleicht die Coolpix P1000 einem Teleskop. Im September will Nikon sie auf den Markt bringen.

Die Nikon Coolpix P1000┬á bietet eine Brennweite von 24 bis 3000 Millimeter und gleicht somit einem Teleskop. Mit der unglaublichen Brennweite von 3000 Millimeter lassen sich formatf├╝llend detaillierte Mondlandschaften oder weit entfernte Wildtiere abbilden. Zudem bietet die Kamera einen 250-fachen Digitalzoom, der einen Bildausschnitt darstellen kann, der einer Brennweite von 6000 Millimeter entspricht. Trotz des gro├čen Zoombereichs bietet das Objektiv eine hohe Lichtst├Ąrke von F1:2,8 im Weitwinkel-Bereich. Im Telebereich von 3000 Millimetern schluckt das Objektiv allerdings viel Licht, hier sind nur noch maximal F1:8 m├Âglich. Auch in der Supertelebrennweite sollen laut Nikon au├čergew├Âhnlich scharfe Aufnahmen m├Âglich sein. Beispielbilder vom Mond sehen Sie in diesem Youtube-Video

Optischer Bildstabilisator und mehr

Ein optischer Bildstabilisator wirkt bei Fotoaufnahmen Verwacklern entgegen, bei Videoaufnahmen kommt eine digitale Bildstabilisierung zum Einsatz. Die Kamera kann Aufnahmen im Raw-Modus speichern. Zudem sind Videoaufnahmen in 4K-Aufl├Âsung (UHD) m├Âglich. Der 1/2,3 Zoll gro├če CMOS-Bildsensor l├Âst 16 Megapixel auf. Die Empfindlichkeit reicht von ISO 100 bis ISO 1600. Die Belichtungszeit betr├Ągt minimal 1/4000 Sekunde, maximal 30 Sekunden. Neben einem USB- und HDMI-Anschluss bietet die Kamera Anschl├╝sse f├╝r Mikrofon und weiteres Zubeh├Âr wie den Kabelfernausl├Âser MC-DC2. Zudem bietet die Kamera WiFi und Bluetooth. Eine Akkuladung soll f├╝r rund 250 Aufnahmen beziehungsweise 80 Minuten Filmaufnahme reichen.

Nikon Coolpix P1000 im Supertele-Modus
Vergr├Â├čern Nikon Coolpix P1000 im Supertele-Modus
© Nikon
Nikon Coolpix P1000 im Weitwinkel-Modus mit eingefahrenen Objektiv
Vergr├Â├čern Nikon Coolpix P1000 im Weitwinkel-Modus mit eingefahrenen Objektiv
© Nikon
Nikon Coolpix P1000 mit schwenkbarem Display
Vergr├Â├čern Nikon Coolpix P1000 mit schwenkbarem Display
© Nikon

Nikon Coolpix P1000 ab September

Die 1415 Gramm schwere Kamera bietet ein dreh- und schwenkbares 3,2-Zoll-Display sowie einen zus├Ątzlichen elektronischen OLED-Sucher. Die Nikon Coolpix P1000 ist voraussichtlich ab Mitte September f├╝r 1099 Euro erh├Ąltlich.

Macwelt Marktplatz

2361799