2307840

Nintendo stellt Animal Crossing fürs Smartphone vor

25.10.2017 | 14:29 Uhr | Halyna Kubiv

Nach Super Mario kommt eine weitere Spielereihe von Nintendo auf das iPhone und Android – "Animal Crossing"

Nintendo wagt sich weiter auf den mobilen Spielemarkt: Auf der aktuellen Direct-Presseveranstaltung hat das Unternehmen das nächste Spiel aus seinem Portfolio für iOS und Android angekündigt: "Animal Crossing" erscheint auf dem Smartphone als das "Zeltplatz-Strategiespiel" Animal Crossing: Pocket Camp . Die Nutzer können sich nach Wunsch mit ihrem Nintendo-Account anmelden und Benachrichtigungen erhalten, wann das Spiel in die Stores kommt. Voraussichtlich wird Nintendo "Animal Crossing: Pocket Camp" Ende November für die beiden Plattformen veröffentlichen. Das Spiel kommt neben den USA und Japan ebenfalls nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Unterstützt werden iOS ab 9.0 und Android ab 4.2. Nintendo will "Animal Crossing" kostenlos anbieten, mit zusätzlichen Items und Funktionen als In-App-Käufe.

Das japanische Spieleentwickler hat sich langen gegen den mobilen Spielemarkt versperrt: Noch vor einem Jahr konnte man vergeblich nach "Super Mario" im App Store suchen. Die Spiele waren nur auf den eigenen Konsolen verfügbar. Doch auf der Keynote zum iPhone 7 kam die Kehrtwende – Shigeru Miyamoto hat auf der Bühne angekündigt, "Super Mario Run" kommt bis Ende 2016 in die Stores. Der Ansturm der Fans war groß: Für das kommende Spiel haben sich rund 20 Mio. Nutzer angemeldet . Nach Angaben von " Polygon " hat dies auch Verschiebungen der anderen Spiele verursacht. So war "Animal Crossing" für das Ende 2016 geplant. Nach dem "Super Mario"-Start und nach diversen Updates war das Spiel zweimal verschoben worden.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Macwelt Marktplatz

2307840