2254543

Nuance Loop: KI und Datenanalyse für Mobilfunkbetreiber

22.02.2017 | 09:43 Uhr |

Nuance, unter anderem Entwickler von Spracherkennungssoftware, will nun Prepaid-Mobilfunkbetreibern neue und zusätzliche Einnahmequellen eröffnen.

Nuance will mit seinem Service Loop Mobilfunkanbietern die Möglichkeit bieten, Kunden zu halten und den durchschnittlichen Umsatz pro Kunde (ARPU) über eine gemeinsame, kontinuierlich optimierte Service-Plattform zu erhöhen. Loop wird als Managed-Service im Rahmen eines Revenue-Share-Modells angeboten.

Laut Anbieter funktioniert das Verfahren so: Nuance Loop bietet über mobile Werbung und mobile Messaging- und Finanz-Services personalisierte, umsatzgenerierende Angebote für Prepaid-Kunden. Die Plattform analysiert dabei kontinuierlich die Konversionsraten der Angebote, Teilnehmerprofile, Content-Nutzung und Netzwerkaktivitäten. So können genauere Angebote erstellt und platziert werden, die individuell auf den einzelnen Kunden abgestimmt sind. Die Lösung spricht Prepaid-Kunden über das gesamte Netzwerk – Sprache, Text, USSD, Browser oder App – an und entscheidet anhand von Kontext, Profil und Nutzerverlauf des Kunden, welches Angebot wem wann und wie unterbreitet wird.

Einen tieferen Einblick in die Funktionsweise bieten die Anwendungsbeispiele von Nuance: So könnte ein Prepaid-Kunde ohne Guthaben daran interessiert sein, sich für ein Airtime-Darlehen zu qualifizieren, um den ununterbrochenen Dienst bis zum nächsten Aufladen sicherzustellen. Oder ein Kunde, der häufig Gesundheits- und Fitness-Apps herunterlädt, ist wahrscheinlich an einem Abonnement für gesunde Rezepte interessiert. Ein Benutzer wiederum, dessen Datenübertragung nur mit niedriger Geschwindigkeit läuft, könnte ein personalisiertes Datenpaket zu schätzen wissen, das auf seine Nutzung zugeschnitten ist. Und ferner mag ein Prepaid-Kunde von einem Upgrade auf ein neues Rechnungsmodell profitieren. Loop bestimmt, bietet und verwirklicht das beste Angebot für jeden Kunden, und zwar zur richtigen Zeit und über den richtigen Kanal, verspricht der Entwickler.

Nuance Loop ist weltweit verfügbar. Die Lösung wird aktuell in Nordamerika, Latein- und Mittelamerika, Indien, Südostasien, EMEA und Australien eingesetzt.

Zum Umgang mit den Kundendaten und dem Datenschutz respektive der Speicherung und Weitergabe der persönlichen Informationen sagt die Pressemitteilung leider nichts.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2254543