2301329

Office für Mac: Microsoft kündigt großes Update an

25.09.2017 | 13:59 Uhr |

Im Laufe dieser Woche wird Microsoft ein neues Update für die Office-Dienste unter Macintosh veröffentlichen. Darunter befinden sich einige signifikante Änderungen. Nutzer müssen sich aber auch auf Probleme gefasst machen.

Noch in dieser Woche können sich Nutzer der Office für Mac-Programme auf ein umfangreiches Update freuen. Laut MSPoweruse r hat das Unternehmen die Nutzer am Freitag über das bevorstehende Update informiert. Laut Microsoft-Ingenieur Derek Snook  soll das Update vor allem schnellere Feature-Releases in der Zukunft ermöglichen. 

Grund dafür sei demnach die überarbeitete Struktur von Office für Mac. Zukünftig können die Entwickler somit neue Features schneller einführen. Die schnelle Implementierung von Features gestaltete sich in der Vergangenheit eher mühsam und fand daher nur unregelmäßig statt. 

Auch wenn dies Anlass zur Freude ist, hat Microsoft womöglich mit leichten Startschwierigkeiten zu kämpfen: 

„Innerhalb der nächsten paar Tage planen wir ein umfangreiches Update einzuführen. Neben ein paar neuen Features, haben wir grundlegende Veränderungen an der Produkt-Struktur vorgenommen. Mithilfe dieser Verbesserungen werden wir in Zukunft neue Features noch schneller für Office für Mac durchsetzen können.

 Zu Beginn kann es vielleicht vorkommen, dass Sie auf so manches Problem stoßen werden. Wir hoffen, dass Sie uns dennoch treu bleiben, auch wenn sich der Start etwas schwieriger gestaltet.“

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2301329