2356460

Online-Shop verkauft iPhone 3GS für 40 Dollar

15.06.2018 | 15:46 Uhr |

Ein neues iPhone 3GS inklusive originalem Karton, Kopfhörern und Netzteil – und das für nur 40 US-Dollar. Das bietet derzeit ein asiatischer Mobilfunkanbieter im Rahmen einer Marketing-Strategie an.

Im Vergleich zu heutigen iPhone Modellen kann das iPhone 3GS in Sachen Leistung nur verlieren. Das dürfte aber auch niemanden verwundern, immerhin wurde das 3GS bereits 2009 vorgestellt und zählt somit schon zu den Senioren unter den iPhones.

Die aktuelleste Software auf dem iPhone 3GS trägt die Version iOS 6.1.6, sodass die meisten Apps gar nicht mehr auf dem iPhone laufen werden. Nichtsdestotrotz ist das 3GS unter Sammlern extrem beliebt.

Dies ist auch einem südkoreanischen Mobilfunkprovider bewusst, dieser bietet aus diesem Grund das neun Jahre alte Gerät nun für einen unschlagbaren Preis an. Laut PhoneArena wird das alte iPhone über eine Second-Hand-Marke namens SK7 verkauft.

Die zu verkaufenden 3GS-Modelle befanden sich demnach über neun Jahre lang in einem Lager und können nun in der originalen Verpackung inklusive Kopfhörer und Netzteil für einen Spottpreis von gerade einmal 40 US-Dollar gekauft werden.

Der Käufer bekommt die Smartphones dann allerdings doch nicht im Originalzustand. Aufgrund der langen Lagerzeiten mussten die Geräte zuvor auf ihre Funktionsfähigkeit überprüft werden.

Der Mobilfunkanbieter SK Telink erklärte, dass der Verkauf der 3GS-Modelle im Rahmen einer Neueröffnung eines Online-Shops erfolgt. Ziel sei es somit, das Produktangebot für die Kunden zu erweitern. Nach Angaben des Anbieters dauert der Verkauf bis Ende Juni.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2356460