2282688

Parallels Toolbox: Neue Tools und erstmals auch als PC-Version

29.06.2017 | 13:01 Uhr |

Erstmals ist das Softwarepaket Toolbox auch für Windows-Rechner verfügbar. Die Mac-Version bekam mit der Version 1.7 außerdem einige weitere Tools.

Bekannt ist Parallels für die Virtualisierungssoftware Parallels Desktop, ein interessantes weiteres Angebot ist aber die Utilities-Sammlung Parallels Toolbox . Das Toolpaket ist einzeln verfügbar, gehört aber auch beim Kauf von Parallels Desktop zum Lieferumfang. Installiert man das Produktivitätstool auf seinem Mac, kann man über ein Menüleistentool auf neunzehn Minitools zugreifen. Diese besonders simpel und schnell nutzbaren Tools führen auf Knopfdruck oder per Drag-and-drop vorgegebene Funktionen durch. Für eine wichtige Präsentation kann man einen Präsentationsmodus aktivieren. Dieser blockt Animationen, Benachrichtigungen und Nachrichten, blendet Schreibtischobjekte aus und aktiviert externe Monitore und Projektoren. Mit einem weiteren Tool kann man per Drag-and-drop Archive erstellen und entpacken und mit einem Button alle Volumes auswerfen. Es gibt außerdem zahlreiche Aufnahmefunktionen: Per Knopfdruck startet man eine Videoaufnahme des Bildschirms, fotografiert ein Programmfenster oder blendet alle Objekte auf dem Bildschirm aus. Weitere Funktionen sind Stoppuhr, Video- und Audiodownload. Man kann den Monitor sperren und eine vorgegebene Reihe an Programmen und Dokumenten auf einen Rutsch öffnen.

Per Menüleistensymbol ruft man eine Übersicht der kleinen Tools auf.
Vergrößern Per Menüleistensymbol ruft man eine Übersicht der kleinen Tools auf.

Eigentlich handelt es sich bei der Toolbox um eine ganze Sammlung kleiner Apps, die per Menüleistentool schnell und bequem verfügbar sind. Dabei sollte man die unscheinbaren Tools nicht unterschätzen. Nach dem „Programmstart“ stehen bei mehreren Apps weitere Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung. Beim Videokonverter, der beliebige Videos mit iPad und iPhone kompatibel macht, kann man beispielsweise zwischen der Auflösung 1080p und 720p wählen. Sogar ein Video im Format H.265 kann man damit konvertieren. Nützlich sind die Tools vor allem für Büroanwender und Blogger. So ist die App, die alle Objekte auf dem Schreibtisch ausblendet, sehr praktisch für Präsentationen und Bildschirmfotos und wird vom Autor häufig genutzt. Mit dem Update auf Version 1.7 Ende Mai wurde die App weiter ausgebaut und bekam neue Tools wie Flugmodus, Audio herunterladen, Auflösung wechseln und Präsentationsmodus.

Tipp: Zieht man ein Programm aus dem App-Fenster auf das Dock, kann man eine der Funktionen per Klick auf das Docksymbol starten.

via GIPHY

PC-Version

Seit heute ist erstmals auch eine Windows-Version verfügbar, die der PC-Nutzer per Taskleiste aufrufen kann. Die Anzahl der Tools ist aber noch kleiner als bei der Mac-Version, bisher stehen nur vierzehn Tools zur Verfügung. Funktionen wie Flugmodus und Präsentationsmodus bleiben vorerst der Mac-Version vorbehalten. Interessant ist die Windows-Version vor allem für Nutzer von Parallels Desktop, gehört sie doch automatisch zum Lieferumfang.

Kauf oder Abo

Etwas verwirrend sind die Bezugsbedingungen: Verfügbar ist das Toolpaket nämlich einzeln und im Paket mit Parallels Desktop. Will man nur die Toolbox, zahlt man für eine Ein-Jahres-Lizenz 10 Euro. Bereits enthalten sind die Tools außerdem in der Vollversion von Parallels Desktop 12 - allerdings bekommt man keine Updates und neuen Tools.  Bucht man dagegen Parallels Desktop als Abo, sind alle in diesem Zeitraum erscheinenden Updates mit dabei. Für jeweils 5 US-Dollar kann man außerdem vier der Tools einzeln kaufen.

Parallels Toolbox

  • Video konvertieren

  • Entpacken

  • Audio Downloaden

  • Video herunterladen

  • Alarm

  • Zeitgeber

  • Präsentationsmodus

  • Kein Ruhezustand

  • Datumszähler

  • Stoppuhr

  • Kamera sperren

  • Fenster aufnehmen

  • Mikrofon stumm schalten

  • Bereich aufnehmen

  • Archivieren

  • Bildschirm aufnehmen

  • Schreibtisch ausblenden

  • Audio aufnehmen

  • Flugmodus

  • Nicht stören

  • Video aufzeichnen

  • Starten

  • Fenster erfassen

  • Foto aufnehmen

  • Bereich erfassen

  • Volumes auswerfen

  • Bildschirm erfassen

  • Auflösung wechseln

  • Bildschirm sperren

0 Kommentare zu diesem Artikel
2282688