2307084

Pixel 2 von Google im Vergleich zum iPhone 8

20.10.2017 | 12:19 Uhr |

Google hat vor kurzem ebenfalls ein neues Smartphone vorgestellt. Kann Pixel 2 mit dem iPhone 8 mithalten?

Vergleich: Das iPhone 8 muss sich nicht nur der Konkurrenz aus dem eigenen Hause erwehren , sondern sich auf dem Markt auch gegen das Pixel 2 von Google bewähren. Nun werden die meisten Käufer von Smartphones sich zuerst für eine Plattform entscheiden und etwa die Einbindung eines Android-Handys in ihr Apple-Ökosystem scheuen, das Google Pixel 2 kann sich aber durchaus sehen lassen. Unser Macworld-Kollege Michaels Simon findet gar fünf Gründe, warum man eher das Google-Hnady kaufen sollte. Die Kamera sei besser als die des iPhone 8 , vor allem wegen selbstlernender Algorithmen zur Bilderkennung. Ebenso überzeuge der Klang der Stereolautsprecher und das Live-Übersetzungsfeature der Google Buds, die dies ihren Vorbildern Airpods voraus haben. Android Oreo kann mit einigen Funktionen wie einem Widget für die wichtigsten Informationen und Benachrichtigungen sowie einer fest integrierten Suchleiste aufwarten. Google Lens, die AR-App, die auf Bildern Gegenstände und Personen erkennt und Informationen dazu ausgibt, ist schließlich ein fünfter Grund. Doch nach wie vor gibt es auch gute Gründe, dennoch zum iPhone 8 zu greifen, etwa dessen Design, das drahtlose Ladesystem, den größeren Speicher im Spitzenmodell, das Display mit wide-color Gamut und schließlich iOS 11.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2307084