2322939

Portal: Smarter Display-Lautsprecher von Facebook

10.01.2018 | 17:21 Uhr |

Facebook arbeitet aktuellen Meldungen zufolge an einem smarten Lautsprecher mit Display, der Amazon Echo Show Konkurrenz machen soll.

Nicht nur Amazon hat mit dem Echo Show den smarten Lautsprecher mit Display für sich entdeckt, auch der Social-Network-Betreiber Facebook soll laut einem aktuellen Bericht des Streaming-TV-Senders Cheddar an einem solchen Gerät arbeiten. Während sich bereits im Spätsommer 2017 erste Gerüchte um den Lautsprecher rankten, will Cheddar nun neue Details erfahren haben. Der Facebook-Lautsprecher soll demnach auf den Namen Portal hören und im Mai 2018 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Der Facebook-Lautsprecher verfügt über ein Display und eine integrierte Kamera mit Weitwinkel-Objektiv. Dieses soll Nutzer automatisch erkennen und ihrem Facebook-Profil zuordnen. Während sich Amazons Echo Show durch Smart-Home-Funktionen auszeichnet, will der Facebook Portal diverse Social-Features als Alleinstellungsmerkmal nutzen. Dazu zählt den Berichten zufolge vor allem die Video-Telefonie, die über das Display und die integrierte Kamera realisiert wird. Weitere Funktionen wie etwa das Abspielen von Musik und Videos sollen per Sprachsteuerung genutzt werden können. Welche Dienste der Facebook Portal unterstützt und auf welches System Facebook für seine Hardware zurückgreifen will, ist noch nicht bekannt. Den Gerüchten zufolge könnte Portal mit einem Preis von rund 500 US-Dollar jedoch fast doppelt so teuer ausfallen wie die Konkurrenz.  

Alexa Smart Home: Die besten Geräte für Amazon Echo

0 Kommentare zu diesem Artikel
2322939