2322319

Riesen-TV von Samsung: 146 Zoll und µLED

08.01.2018 | 15:09 Uhr |

"The Wall" heißt der 8K-TV von Samsung. Passende Inhalte gibt es für das Riesending noch nicht.

Auf der CES hat Samsung den ersten TV-Apparat mit Micro-LED-Technologie vorgestellt . Wie OLEDs benötigen Micro-LEDs oder µLEDs keine Hintergrundbeleuchtung, das Bild wird also noch kontrastreicher. Der "The Wall" genannte Fernseher bietet mit seinen 7680 mal 4320 Pixeln eine 8K-UHD-Auflösung und unterstützt HDR10+, die Bildschirmdiagonale beträgt 146 Zoll. 8K-Inhalte bekommt man heutzutage noch nicht, die olympischen Spiele von 2020 werden jedoch in der hohen Auflösung gesendet.

Bis dahin muss der Fernseher HD- und 4K-Inhalte auf die neue Größe umrechnen, dies soll mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz geschehen. Einen Preis hat Samsung noch nicht genannt, wohl aber erklärt, dass es sich bei "The Wall" um eine modulare Lösung handelt, die auch in anderen Größen geliefert werde. Im Frühjahr wolle der Konzern dazu Näheres bekannt geben.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2322319