2391537

Shadow of the Tomb Raider kommt für Mac 2019

21.11.2018 | 11:02 Uhr | Thomas Hartmann

Auch das jüngste Abenteuer der Action-Archäologin Lara Croft wird es auf den Mac schaffen. Feral Interactive hat es jetzt für nächstes Jahr angekündigt.

Bereits seit September liegt Shadow of the Tomb Raider für PC, Playstation 4 und Xbox One vor. Darin führt die Action-Archäologin Lara Croft ihr Abenteuer aus dem vorherigen Teil Rise of the Tomb Raider fort und kämpft gegen den uralten Ritterorden Trinity. Dieser ist für den Tod ihres Vaters verantwortlich. Außerdem muss sie dabei die Welt vor der Apokalypse retten, die von den Maya vorhergesagt wurde und die sie beinahe mit auslöst.

In ihrem neuesten Abenteuer behauptet Lara Croft sich in einem äußerst lebendigen Dschungel von Peru, besteht Herausforderungen in Höhlen und kämpft mit menschlichen und tierischen Gegnern. Letztlich wird sie in der verborgenen Stadt Paititi die Apokalypse aufhalten müssen. Dazu taucht sie in unterirdischen Höhlen, überquert spektakuläre Landschaften und führt teils ausführliche Gespräche mit den Einwohnern, die zu neuen Aufträgen und Missionen führen.

Einen Trailer zum kommenden Spiel, der auch gut die aufpolierte Grafik demonstriert, gibt es hier:

Das Game der Entwickler Eidos Montreal und Crystal Dynamics wurde ursprünglich von Square Enix veröffentlicht und wird derzeit von Feral Interactive auf den Mac portiert. Über die Systemanforderungen ist bisher nichts bekannt, aber diese dürften angesichts der grafischen Pracht des Spiels relativ hoch liegen, wenn man es zumindest auch in bester Form genießen will. Das Spiel soll auch für Linux erscheinen.

Ein ausführlicher Test der PC-Version findet sich bei den Kollegen der Gamestar.de . Diese vergaben für Shadow of the Tomb Raider sehr gute 91 Prozent Spielspaß und urteilten: ”Die Tomb-Raider-Trilogie präsentiert sich im Finale in Bestform. Shadow of the Tomb Raider ist ein rundum großartiges Action-Adventure.”

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2391537