2407434

Sicherheit im Winterurlaub durch Katwarn

11.02.2019 | 12:40 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Wie erfährt man im Ski-Urlaub von heftigen Schneefällen oder extremen Verkehrssituationen? Durch Katwarn: Die Katastrophenwarn-App Katwarn warnt deutsche Urlauber auch während des Österreich-Urlaubs.

Die Katastrophenwarn-App Katwarn warnt deutsche Urlauber auch während des Österreich-Urlaubs. Denn um betroffene Urlauber rechtzeitig zu informieren und zu warnen, sind bereits seit 2017 die Warn-Apps Katwarn in Österreich und Deutschland miteinander gekoppelt. Wer also eine Katwarn-App installiert hat, braucht nichts mehr tun, denn sie funktioniert in Deutschland und in Österreich gleichermaßen.

Dazu Robert Stocker, Leiter der Abteilung „Krisen-Management und Katastrophenschutz-Management“ beim österreichischen Bundesministerium für Inneres: „Anlässlich der Starkschneefälle und Stürme im Januar 2019 konnten wir durch insgesamt 29 Warnungen die Bevölkerung und unsere Urlaubsgäste rechtzeitig informieren und sensibilisieren!“

Seit Anfang 2019 ist auch die Vernetzung innerhalb Deutschlands ein Stück weiter gediehen: Das “Modulare Warnsystem“ des Bundes (MoWaS) stellt nunmehr alle Warnungen auch dem Katwarn-System zur Verfügung, so dass Nutzerinnen und Nutzer der Katwarn-App sowohl in Österreich als auch in ganz Deutschland versorgt sind.

Katwarn im Kurzüberblick:

  • Offizielle Gefahrenwarnungen der österreichischen und deutschen Behörden.

  • Deutschlandweit alle Meldungen des Modularen Warnsystems (MoWaS).

  • Aktivierter Schutzengel mit positionsgenauer Warnung auch beim Grenzübertritt zwischen Deutschland und Österreich.

  • Weltweit nationale Warnungen aus beiden Ländern über individuelle Themen-Abos und Ortsfavoriten empfangen.

Katwarn: So erhalten Sie Katastrophen-Warnungen aufs Smartphone

Die besten Katastrophen- und Terrorwarn-Apps für Android



Macwelt Marktplatz

2407434