2275015

Sicherheitsupdates für Microsoft Office 2011 und 2016 erschienen

22.05.2017 | 11:27 Uhr |

Neben einem Sicherheitsupdate für Office 2016 hat Microsoft auch eine Aktualisierung für Office 2011 veröffentlicht.

Microsoft Office 2011 ist schon etwas in die Jahre gekommen, vermutlich aber noch bei vielen Mac-Anwendern in Gebrauch - läuft die aktuelle Version doch erst ab Mac-OS X 10.10. Microsoft veröffentlicht deshalb weiter Sicherheitsupdates, so ist die alte Version auch weiterhin im Rahmen des Abos Office 365 nutzbar. Die aktuelle Version 14.7.4 korrigiert Sicherheitslücken, die Angreifern das Überschreiben der Inhalte des Arbeitsspeichers ermöglichte. Hacker konnten so Zugriff auf das System erlangen, wenn Nutzer eine speziell gestaltete Office-Datei öffneten – beispielsweise einen E-Mail-Anhang. Die Sicherheitslücke betraf alle Office-Versionen für Windows und Mac ab Word 2007, auch für die neuere Office-Version Office 2016 ist ein Update verfügbar. Für Office 2016 bringt das aktuelle Update auf Version 15.34.0 zusätzlich die neue Schriftart Dubai und neue Hintergründe für den Fokus-Modus.

Verfügbar ist das Update für Office 2011 über die Support-Seite von Microsoft und die Auto-Update-Funktion.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2275015