2254256

Sieben aktuelle Mac-Apps für 20 US-Dollar

21.02.2017 | 11:50 Uhr |

Und wieder ein Angebot für Sparfüchse: Beim aktuellen Bundle-Hunt hat man die Auswahl aus insgesamt 49 Programmen für den Mac.

”Bundle-Hunt”, also die Jagd nach dem jüngsten Rabattpaket, geht weiter. Auf der Seite des Anbieters stehen 49 aktuelle Mac-Programme, von denen man sieben zum Preis von 20 US-Dollar auswählen kann. Der Originalpreis steht jeweils daneben. So kostet etwa das Tiefenschärfe-Bildprogramm "Back In Focus" regulär 100 US-Dollar, es läuft ab Mac-OS X 10.6. Oder DoYourData Recovery Pro zur Wiederherstellung von gelöschten oder verloren gegangenen Dateien auf verschiedenen Laufwerken, ebenfalls ab Mac-OS X 10.6, für das man per Liste 69 US-Dollar hinlegt.

Es gibt aber auch kleinere Tools wie Command Tab Plus für den schnelleren Wechsel zwischen Programmen und Fenstern ab OS X 10.9, dieses erhält man normalerweise schon für zehn US-Dollar. Interessant ist auch das Festplatten- und Systemtool Paragon Hard Disk Manager, regulär 40 US-Dollar ab macOS 10.12.

Und so geht es weiter, es sind Tipphilfen darunter wie Typinator, Programme zur Bildverbesserung, zum Beispiel SnapHeal CK oder das von uns kürzlich getestete Photolemur . Für die Archivierung oder zum Entpacken findet sich Winzip 5 Mac Edition. Preislich sticht besonders PDF Command Line Tools zur professionellen Bearbeitung von PDFs hervor, für das die Entwickler ab Mac-OS X 10.5 beim Direktkauf über 300 US-Dollar verlangen. Insgesamt fällt bei der Fülle der Programme die Auswahl von sieben Mac-Apps sicher schwer – in jedem Fall sollte man die kurzen englischsprachigen Beschreibungen, die Screenshots und insbesondere die Systemvoraussetzungen beachten.

Der Anbieter weist darauf hin, dass es sich bei allen Programmen um Vollversionen handelt, deren Wiederverkauf nicht gestattet ist. Unklar ist, wie lange das Angebot läuft.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2254256