2363029

Siri Shortcuts: Funktionsweise, Tipps unter iOS 12

17.07.2018 | 08:36 Uhr |

iOS 12 bringt ein neues Feature in Siri, die so genannten Shortcuts. So richten Sie benutzerdefinierte Siri-Verknüpfungen in jeder iPhone- oder iPad-App ein.

Siri hat in den letzten Monaten und Jahren viel Kritik abbekommen, im Rennen der künstlichen Assistenten weit zurück gefallen zu sein, was keine so falsche Einschätzung ist, aber man muss dem Entwicklerteam Anerkennung für die Verbesserung zollen. Das neueste Feature, die Siri Shortcuts, klingen vielversprechend.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die neue Siri Shortcuts-Funktion in iOS 12 vor, erklären Ihnen, was es ist und was es für Sie tun kann, und wie Sie Ihre Shortcuts einrichten.

So erstellen Sie benutzerdefinierte Siri-Verknüpfungen in jeder Anwendung auf dem iPhone und iPad

Siri-Shortcuts sind anpassbare Siri-Befehle. Anstatt darauf zu warten, dass Apple in einem iOS-Update eine bestimmte Aktion oder Befehlsphrase zu Siri hinzufügt, können Sie Ihren eigenen Sprachbefehl für so ziemlich jede beliebige Aktion erstellen.

Da die Shortcuts anpassbar sind, können sie in jeder Anwendung verwendet werden, vorausgesetzt, dass die Anwendung eine Schaltfläche "Zu Siri hinzufügen" enthält. Und das Beste an den Shortcuts ist, dass sie mehrstufig sein können und dass diese verschiedenen Schritte sogar von mehreren Anwendungen innerhalb einer einzigen Verknüpfung ausgeführt werden können.

Siri ist ja nicht nur eine Sprachtechnologie: Sie ist als Allround-KI-Assistent konzipiert, und Shortcuts können auch mit einem Tastendruck anstelle eines Sprachbefehls aktiviert werden.

iOS 12 – Das ist neu

In unserem ausführlichen Ratgeber zu iOS 12 haben wir alle Neuigkeiten und Funktionen zusammengefasst:

iOS 12: Das ist neu

Intelligente Verknüpfungen

Was man erst eine Weile im Alltag ausprobieren muss, um zu sehen, ob es so funktioniert wie versprochen: Apple verspricht, dass Siri eigens zusammengestellte Shortcuts anbieten wird, wenn Sie ausreichend Erfahrung mit Ihren Gewohnheiten gesammelt hat. Dann glaubt Siri, dass Sie etwas bestimmtes planten oder diese Aktion durchgeführt hätten, wenn Sie rechtzeitig daran gedacht hätten.

So bestellen Sie sich etwa immer zur gleichen Zeit einen Kaffee über eine bestimmte App, das merkt sich Siri und zeigt Ihnen eine Erinnerung auf dem Sperrbildschirm. Diese zeigt Ihnen eine einfache Schaltfläche, über die sie die Aktion anfordern, ohne die App öffnen zu müssen. Ebenso könnten Sie ein Angebot wie "Oma anrufen" an deren Geburtstag sehen, oder "Bitte nicht stören einschalten", wenn Sie ein Kino betreten.

Einige dieser nützlichen Shortcuts werden im Sperrbildschirm angezeigt, andere nur, wenn Sie die Benachrichtigungen vom oberen Bildschirmrand aus aufrufen.

So richten Sie eine Verknüpfung innerhalb einer Anwendung ein

Neue Shortcut-APIs ermöglichen es App-Entwicklern, eigene Siri-Shortcuts in ihre Software zu implementieren.

Wenn Sie eine App benutzen und einen Button mit der Aufschrift 'zu Siri hinzufügen' sehen, dann haben Sie Glück. Alles, was Sie tun müssen, ist auf die Schaltfläche zu tippen und Siri wird einen Shortcut für die angegebene App-Funktion einrichten. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm – Sie müssen Ihre Stimme aufnehmen, die die gewählte Phrase sagt. Es liegt an Ihnen, wie der Satz lauten sollte, aber es ist am besten, etwas Beschreibendes zu wählen, damit Sie es nicht vergessen.

In diesem Fall erstellt die App Tile einen Shortcut, um verlorene Schlüssel wieder zu finden. Wenn Sie die Codephrase auslösen, wird die Hardwarefunktion aktiviert und Ihr iPhone aus der Siri-Benutzeroberfläche heraus gefunden.

Natürlich hängt die genaue Aktion und ihre Integration in Siri davon ab, wie der Entwickler die Möglichkeiten nutzt.

So richten Sie mehrstufige Shortcuts ein

In diesem Fall werden die Shortcuts wirklich mächtig, so dass Sie mehrere Aktionen, möglicherweise aus mehreren Anwendungen, in einem einzigen Tippen oder Sprachbefehl zusammenfassen können. Auf der Keynote zur WWDC zeigte Apple ein Beispiel dafür. Der Shortcut "Surfzeit", liefert Ihnen einen Surfbericht und das Wetter für den von Ihnen gewählten Strand, überprüft die Verkehrslage, berechnet die erwartete Ankunftszeit und erinnert Sie an das Auftragen der Sonnencreme, wenn Sie ankommen.

Mehrstufige Shortcuts

Hier haben wir hier vier verschiedene Anwendungen vorliegen, auf die man über einen einzigen Sprachbefehl zugreift – und es kann noch viel komplizierter werden. Es ist das gleiche Prinzip wie bei den Szenen in der Home App, in denen mehrere Geräte unterschiedliche Verhaltensweisen mit einem einzigen Befehl ausführen.

Um eine mehrstufige Verknüpfung einzurichten, müssen Sie die Anwendung Shortcuts herunterladen. Sie werden es noch nicht in die Finger bekommen - es sei denn, Sie sind registrierter Entwickler, dann können Sie sich am Beta-Programm anmelden. Sobald iOS 12 aber final vorliegt, sollten Sie die Anwendung im App Store finden – und auch auf Geräte mit iOS 11 installieren können.

Mehrstufige Shortcuts anpassen

Die App Shortcuts ist in zwei Registerkarten aufgeteilt: Bibliothek, das sind die Shortcuts, die Sie erstellt haben, und Galerie, in der Sie vorgefertigte Shortcuts finden (die Sie dann bearbeiten und zu Ihrer Bibliothek hinzufügen können). Sie können auf eine Verknüpfung in Bibliothek oder Galerie tippen und sie dann mit dem Editor anpassen oder eine völlig neue Verknüpfung erstellen, indem Sie auf "Shortcut aus Bibliothek hinzufügen" tippen.

Auf dem Heimweg

Auf der WWDC demonstrierte Apple den Shortcut "Auf dem Heimweg" näher, die eine Vielzahl von Schritten in unterschiedlichen Anwendungen unternimmt. Für jeden Schritt können Sie auf die Details tippen, um sie zu bearbeiten (z. B. zusätzliche Empfänger zum Schritt "Nachrichten" hinzufügen oder das Ziel für Apple Maps ändern), oder sie ganz entfernen, indem Sie auf das X in der oberen rechten Ecke tippen.

Um der Verknüpfung einen neuen Schritt hinzuzufügen (oder einen ersten Schritt zu einer neuen Verknüpfung), tippen Sie auf die Suchleiste unten, die sich öffnet und den gesamten Bildschirm einnimmt. Sie müssen nicht unbedingt eine Suche durchführen - viele häufig verwendete Aktionen werden direkt dort angezeigt, einschließlich Ihrer Favoriten und Siris eigenen Vorschläge an der Spitze der Liste.

Aktionen hinzufügen

Wenn Sie die gewünschte Aktion gefunden haben, ziehen Sie sie einfach an der entsprechenden Stelle in die Verknüpfung und tippen Sie auf Fertig. Mit dem Editor können Sie auch eine Sprachphrase für die Verknüpfung festlegen oder auf Wiedergabe tippen, um sie in Aktion zu sehen.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2363029