2375529

Siri Shortcuts nicht für iPhone 6, iPad Mini 4 und iPod Touch

10.09.2018 | 16:09 Uhr | Halyna Kubiv

Schlechte Nachrichten für die Nutzer der älteren Hardware – Siri Shortcuts ist nicht für die älteren iPhones und iPads vorgesehen.

Obwohl Apple Siri Shortcuts auf der WWDC 2018 als eine der wichtigsten Funktionen in iOS 12 vorgestellt hat, läuft der Beta-Test der App etwas anders ab als die öffentlichen Tests von iOS 12: Die neue App ist nur den registrierten Entwicklern vorbehalten, den Download kann man über die Testflight-App auf dem iPhone oder iPad anfordern. Die Beschränkung auf die registrierten Developer bedingt wohl recht spärliche Infos zur neuen App. Nun hat ein Tester bei Craig Federighi nachgefragt, ob die neue App auf allen Geräten, die iOS 12 unterstützen werden, laufen wird.

Die Antwort von Apples Vize in Sachen Software kam heute Nacht und wurde auf Reddit veröffentlicht . Laut Federighi wird beispielsweise das iPhone 6 und iPhone 6 Plus Siri Shortcuts nicht ausführen können. Dazu haben sich Apples Ingenieure entschlossen, weil die neue App zu sehr die Ressourcen der älteren Hardware beanspruchen würde, was sich in der allgemeinen Performance widerspiegeln dürfte. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass Apple einige der Funktionen den neueren Geräten vorbehält, obwohl das iOS oder macOS auf deutlich älteren Geräten läuft (Airdrop, Night Shift, Anruf-Umleitung etc.).

Siri Shortcuts ausprobiert

Wenn man die Aussage Federighis als Grundlage nimmt, kann man auch weitere Hardware herleiten, die Siri Shortcuts nicht unterstützen wird. Dazu gehört sicherlich das iPhone 5S, das von dem A7-Prozessor betrieben wird. Zum Vergleich: Im iPhone 6 ist der A8 eingebaut. Den gleichen Prozessor – A8 – haben beispielsweise das iPad Mini der vierten Generation und der iPod Touch der sechsten Generation eingebaut bekommen. Dabei kann man davon ausgehen, dass weder das iPad Mini 4 noch der aktuellste iPod Touch Siri Shortcuts bekommen, weil der A8-Chip zu schwach dafür ist. Die neueren Smartphones wie das iPhone 6S und iPhone SE sollen allem Anschein nach die Funktion unterstützen.

Macwelt Marktplatz

2375529