2289343

Spekulation aus England : Apple TV 5 kommt mit 4K

31.07.2017 | 09:44 Uhr |

Zwar nur aus Forumseinträgen, diese aber mit Screenshots belegt, gibt es starke Hinweise auf eine neue Apple-TV-Generation, die 4K-Output bei Filmen unterstützt.

Macrumors.com verweist auf einen Eintrag des Lesers Tomas Jackson aus Großbritannien, der im Forum der Website auf eine Entdeckung hinweist. Demnach fand er in seinem iTunes zum Film ”Passengers” von 2016 die Optionen 4K und HDR, freilich ließ sich der Film dann doch nur in HD-Qualität (720p oder 1080p) herunterladen. Sodass die Möglichkeit besteht, dass Apple hier bereits zukünftige Optionen einer neuen Apple TV-Generation vorbereitet. Ein anderer Leser fand vergleichbare Hinweise bei weiteren Filmen, Macrumors hat dies selbst nachgeprüft und bestätigt. Auch in diesen Fällen konnte man die Filme aber tatsächlich nur in HD-Qualität betrachten. Auch scheinen die Angaben abhängig von der Region zu sein – offenbar tauchen die Hinweise bislang nur in Großbritannien und Kanada auf, in den USA beispielsweise wird der Film "Passengers" nach wie vor nur als maximal HD angeboten.

Apple TV 5: Das sollte das neue Gerät können

Schon im Februar hatte Bloomberg geschrieben, dass Apple eine neue, fünfte Generation des Apple TV teste, das 4K-Filme unterstützt und noch in diesem Jahr erscheinen könnte. Auch weitere Hinweise werden geprüft. Da beispielsweise Netflix bereits 4K bei den Eigenproduktionen standardmäßig anbietet, ist es wahrscheinlich, dass andere Unternehmen bald folgen, darunter auch Apple. Lediglich die aktuellen High-End-iMacs unterstützen bislang mit ihren Retina-Monitoren 4K und 5K. Die aktuellen Apple TV-Geräte dagegen verfügen nicht über die nötige Hardware, um 4K oder HDR-Videooutput bieten zu können.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2289343