2324214

Statt Magic Keyboard: Kabel-Tastatur von Matias

16.01.2018 | 16:17 Uhr | Denise Bergert

Peripherie-Hersteller Matias baut Apples mittlerweile eingestellte kabelgebundene Mac-Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung nach.

Zum Ärger vieler Mac-Besitzer hat Apple im Sommer des vergangenen Jahres den Verkauf von kabelgebundenen Tastaturen eingestellt. Eine Alternative will nun der kanadische Peripherie-Hersteller Matias bieten . Mit seinem RGB Backlit Wired Aluminum Keyboard hat das Unternehmen einen Nachbau der kabelgebundenen Magic Keyboards von Apple im Angebot.

Wie die Mac-Peripherie verfĂŒgt auch das RGB Backlit Wired Aluminum Keyboard ĂŒber eine USB-Buchse, an der sich beispielsweise eine Maus anschließen lĂ€sst. Im Gegensatz zum Original bietet die Matias-Peripherie zusĂ€tzlich eine RGB-Hintergrundbeleuchtung. Deren Helligkeit kann vom Nutzer individuell eingestellt werden. Im Online-Store von Matias steht die Tastatur in unterschiedlichen AusfĂŒhrungen zur Auswahl. Ohne Hintergrundbeleuchtung ist sie in Silber bereits ab 59 US-Dollar erhĂ€ltlich. In der AusfĂŒhrung mit Hintergrundbeleuchtung können Nutzer aus den Farben Silber, Space Grau und Schwarz wĂ€hlen. Der Preis liegt bei 99 US-Dollar. Das Wireless Aluminum Keyboard ist außerdem in einer kabellosen Version mit und ohne Hintergrundbeleuchtung fĂŒr 99 bzw. 139 US-Dollar erhĂ€ltlich. Wer nicht direkt beim Hersteller in Kanada bestellen will, findet die Peripherie in Deutschland unter anderem bei Cyberport.de .  

2324214