2257701

Steve Jobs lehnte Genius Bar zunächst ab

07.03.2017 | 11:49 Uhr |

Kernstück jedes Apple Store ist die Genius Bar - Steve Jobs hielt das Konzept erst einmal für unmöglich: Geeks könnten keine Verbindung zu Kunden aufbauen.

In Deutschland eröffnet in etwas mehr als zwei Wochen der insgesamt 15. Apple Store in Köln, in Wien dauert es auch nicht mehr so lange, bis Österreich auf der Weltkarte der Apple Stores erscheint, weltweit betreibt Apple bald 500 Filialen seiner Ladenkette, die im Mai 2001 mit zwei Niederlassungen in Virginia und Kalifornien an den Start gegangen war.  Ursprünglich wollte Apples CEO Steve Jobs die Läden schon zur damaligen Leuchtturmmesse Macworld Expo im Januar in San Francisco präsentieren, der damalige Retail-Chef Ron Johnson hatte jedoch kurz vor Schluss noch eine Idee, wie die Stores anders anzuordnen waren, nämlich an Lösungen orientiert und nicht an Produkten. Steve Jobs soll zwar einen seiner berühmten Wutanfälle bekommen haben, nach längerem Nachdenken willigte er jedoch in die Umstrukturierung ein, die eine mehrmonatige Verzögerung zur Folge hatte.

Wie Johnson nun im Podcast Decode Recode verriet , war Jobs auch von einer anderen Idee Johnsons erst einmal überhaupt nicht begeistert: Die Genius Bar. Der Tresen, an dem Kunden Support und Antowrten auf ihre Fragen erhalten, sei "idiotisch", die Leute die dort arbeiten würden, seien alles Geeks und könnten unmöglich eine Verbindung zum Kunden aufbauen, glaubte Jobs laut Johnson. Dessen Argument, dort würden 20-jährige arbeiten, die in einer Welt der Technologie aufgewachsen seien und für die das alles keine Neuland wäre, überzeugte den skeptischen Apple-Gründer aber dann doch, schon einen Tag nach Johnsons Präsentation der "Genius Bar" ließ er die Wortmarke schützen.

Johnson war nach seinem Aussscheiden bei Apple im Jahre 2011 fast zwei Jahre lang CEO der Handelskette JC Penney und musste das Unternehmen wegen Erfolglosigkeit verlassen. Seither kümmert es sich um das Startup Enjoy in Menlo Park, das vor allem bei der Auslieferung der Waren neue Maßstäbe setzen will und dabei persönliche Lieferung zu fest vereinbaren Zeiten anbietet.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2257701