2317225

Studie: Fast alle gefälschten iPhone-Netzteile potenziell lebensgefährlich

08.12.2017 | 14:21 Uhr | Thomas Hartmann

In einer Untersuchung der britischen Verbrauchergesellschaft für elektrische Sicherheit, Electrical Safety First, zeigte sich, dass man von solchen Netzteilen unbedingt die Finger lassen sollte.

So untersuchte Electrical Safety First mit Unterstützung von Apple 50 in Großbritannien gekaufte iPhone-Netzteile, die offensichtlich gefälscht waren oder Nachbauten der originalen Apple-Netzteile sein sollten. Fast alle, insgesamt 98 Prozent dieser Ersatzteile, die freilich deutlich günstiger sind als die Angebote von Apple, wiesen potenziell tödliche Gefahren für den Benutzer auf. Gekauft wurden diese Netzteile von Online-Marktplätzen (wie es sie auch bei Amazon gibt) oder Discount-Läden. 23 davon fielen durch den Test für die elektrische Stromstärke und konnten elektrische Schocks verursachen. Weitere waren mangelhaft isoliert oder stümperhaft zusammengebaut. Die Details werden von Electrical Safety First auf ihrer englischsprachigen Website detailliert beschrieben . Auch 14 Netzteile mit EU-Steckern fielen sicherheitstechnisch komplett durch.

Schon im vergangenen September hatte eine vergleichbare US-Verbrauchersicherheitsstudie mit nachgebauten oder gefälschten 5 Watt-”Apple”-Netzteilen ergeben, dass 99 Prozent dieser Angebote fehlerhaft und riskant waren.

Insgesamt ist es sehr schwer, bei Discountern oder im freien Online-Handel zu erkennen, ob ein Netzteil gefälscht ist oder nicht, das gilt keineswegs nur für Apple-Produkte und beispielsweise auch für günstigere Akkus etwa für Laptops oder Smartphones. Electrical Safety First warnt jedenfalls davor, solches elektrische Zubehör aus nicht sicheren Quellen zu kaufen, selbst wenn man dafür scheinbar ein paar Euro spart. Solche gefälschten Netzteile können sogar explodieren, auch in der Nähe eines Babys, wie ein dokumentierter Fall zeigt. Der zum Glück glimpflich für das Kind ausging. Außerdem fordert Electrical Safety First Unternehmen wie Amazon oder eBay dazu auf, auf die Gefahren solcher Anbieter mit nicht Original-Netzteilen ausdrücklich hinzuweisen. Apple selbst warnt seine Kunden und rät, Zubehör für iPhones und iPads nur mithilfe von originalem oder wenigstens zertifiziertem Lightning-Zubehör zu betreiben. Ein Macwelt-Ratgeber, wie man gefälschtes und nicht zertifiziertes Apple-Zubehör erkennt, findet sich hier .

Macwelt Marktplatz

2317225