2251624

”Superstar”-Bundle 2017 mit zwölf günstigeren Mac-Apps

09.02.2017 | 10:34 Uhr |

Wie bei Stacksocial üblich, zahlt man auch diesmal nur den eigenen Wunschpreis – und etwas mehr als den Durchschnitt, um alle Programme zu erhalten.

”Pay what you want”, zu Deutsch: ”Zahl, was du willst” lautet mal wieder das Motto von Software-Anbieter Stacksocial. Dafür erhält man diesmal freilich nur Mac Screen Recorder zur Aufzeichnung von Bildschirminhalten sowie Note Plan , ein Kalender mit Markdown-Unterstützung. Deren Wert zusammen liegt bei 60 US-Dollar, für zwei US-Dollar kann man diese beiden Apps beispielsweise schon haben.

Der Durchschnittspreis beträgt derzeit knapp 13 US-Dollar. Zahlt man also etwa 15 US-Dollar, erhält man weitere zehn Mac-Programme dazu, darunter den Launcher Launch Bar 6 zum schnelleren Starten von Programmen oder Dokumenten. Das Archivierungsprogramm Archiver 3 , Renamer 5 zum stapelweisen Umbenennen von Dateien oder, zugleich als teuerstes Paket im Programm, Passenger Pro zur Verwaltung von Benutzerkonten auf Servern. Allein dieses schlägt regulär mit 119 US-Dollar zu Buche. Auch Programme für Word Press (Wilde), das Vektor- Zeichenprogramm Super Vectorizer 2 und die alternative Finder-Applikation Commander One mit zahlreichen integrierten Tools gehört in das Paket hinein, sofern man über dem Durchschnittspreis liegt.

Das Angebot läuft noch fünf Tage. Zu jeder einzelnen Applikation liefert Stacksocial wieder eine englischsprachige Kurzbeschreibung und gibt die Systemvoraussetzungen sowie den regulären Preis an . Der Gesamtwert aller Apps liegt regulär bei 387 US-Dollar. Gezahlt wird per Paypal oder Kreditkarte, obligatorisch ist das Anlegen eines Benutzeraccounts bei Stacksocials.

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2251624