2277600

Swift Playgrounds 1.5 kann Roboter programmieren

02.06.2017 | 11:46 Uhr |

Ab 5. Juni, also just zur WWDC, wird die neue Version von Swift verfügbar sein. Damit kann man die kompatiblen Roboter und Drohnen programmieren.

Spielend lernen: Swift Playgrounds ist nicht einfach nur ein unterhaltsames Spiel für neuere iPads, sondern in der Tat ein gute Mittel für Nachwuchsprogrammierer, erste Schritte mit dem Code zu unternehmen. Bereits Vorfeld der WWDC hat Apple mit Swift Playgrounds 1.5 eine neue Version vorgestellt, die mit noch mehr Spaß das Lernen fördern will. In der neuen Fassung gibt es Tools, mit denen man Roboter oder Drohnen von Herstellern wie Lego, Parrot, Sphero, Ubtech Robotics und Wonder Workshop zu steuern lernt. Swift ist Open Source, es könnten also auch noch andere Produkte hinzukommen. Die neue Fassung ist ab dem 5. Juni, dem Start der WWDC verfügbar und wird gewiss auch mit ein paar Worten der Vortragenden gewürdigt.

Swift Playgrounds ausprobiert – Mit dem Code auf dem Spielplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel

Macwelt Marktplatz

2277600