2384656

Test: Apples Jugendschutzfilter ist unzuverlässig

22.10.2018 | 15:54 Uhr |

Einem aktuellen Test zufolge arbeitet Apples in iOS-Geräte integrierter Jugendschutzfilter sehr unzuverlässig.

Apple hat in seine iOS-Geräte einen Jugendschutzfilter integriert. Eltern können darüber jugendgefährdende Inhalte wie etwa Pornografie-Websites oder Seiten mit Gewaltdarstellungen für die Jüngsten blockieren. Das US-Portal für sexuelle Aufklärung O.school hat den Filter in einem aktuellen Test genauer unter die Lupe genommen und stellte Apples Jugendschutzfilter ein unbefriedigendes Testergebnis aus.

Laut O.school arbeitet Apples Filter extrem unzuverlässig. Die Software stuft Suchbegriffe wie „Safe Sex“, „How to report sex abuse“ oder auch „gay teen suicide hotline“ anscheinend als Pornografie ein und liefert bei einer entsprechenden Browser-Suche keine Ergebnisse. Entsprechende Aufklärungswebsites werden durch den Filter blockiert. Selbst das Aufklärungsportal von O.school wurde durch Apples Jugendschutzfilter nicht angezeigt.

Angezeigt wird hingegen unter anderem das Neonazi-Portal "Daily Stormer". Darauf gewährt der Jugendschutzfilter von Apple Kindern und Jugendlichen unbeschränkten Zugriff. Das Portal machte bislang nicht nur durch Fremdenhass auf sich aufmerksam. Der Daily Stormer fordert außerdem, Vergewaltigung in den USA zu legalisieren. Während der Filter Suchbegriffe wie „how do I say no to sex“ blockiert, zeigt er beispielsweise bei „how do I rape a woman“ zahlreiche Ergebnisse ungefiltert an.

Der Filter blendet außerdem Anlaufstellen und Hilfe-Hotlines für homosexuelle Teenager aus. Was er wiederum anzeigt: Das kirchliche Extremisten-Kollektiv godhatesfags.com sowie umstrittene Therapie-Möglichkeiten, mit denen Homosexuelle ihre sexuelle Ausrichtung angeblich in „heterosexuell“ ändern können. O.school wirft Apple aufgrund des Tests eine speziell auf Frauen und Homosexuelle ausgelegte Zensur vor und bittet den Konzern um eine Stellungnahme. Es bleibt abzuwarten, ob Apple sich daraufhin zu Wort melden und den Filter anpassen wird.

Macwelt Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2384656